top agrar plus Gespräche mit dem Handel

Wirtschaftsbündnis will Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel 2022 erarbeiten

Die Koordinationszentrale Handel Landwirtschaft (ZKHL) will 2022 eine Herkunftskennzeichnung für Lebensmittel aus Deutschland entwickeln. Für Transparenz sollen zehn feste Maßstäbe sorgen.

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar Digital

Monatsabo

0,00 EUR
im 1. Monat

danach 9,80 EUR / Monat

top agrar Digital

Jahresabo

Jetzt 15% sparen

99,00 EUR
im 1. Jahr

danach 117,60 EUR / Jahr

Nur noch bis zum 30.09.!

  • Angebot bis zum 30.09. gültig
  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt zuschlagen
top agrar Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.