Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

topplus Marktbewertung

Etwas mehr Nachfrage bei den Nutzkälbern

Viehhändler, die spezialisierte Bullenmäster mit typbetonten ­Jungtieren versorgen, hoffen auf anregende Impulse. Bislang ist die Stimmung nicht sehr gut.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Notierungen für männliche HF-Kälber haben sich zuletzt etwas ­befestigt. Und auch im weiteren Verlauf erwarten Beobachter aus folgenden Gründen zumeist stabile bis feste Preise für HF-Bullenkälber:

  • Die Stückzahlen dürften sich weiterhin in Grenzen halten.
  • In der Kälbermast werden saisonbedingt wieder mehr Plätze geräumt.
  • Die Einstallbereitschaft der Kälbermäster profitiert von den sinkenden Notierungen für Futter und Energie.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Auch Viehhändler, die spezialisierte Bullenmäster mit typbetonten ­Jungtieren versorgen, hoffen auf anregende Impulse. Bislang ist die Stimmung der meisten Betriebsleiter angesichts der seit Jahresbeginn gesunkenen Schlachterlöse nicht sehr gut. Das spiegeln die schwachen Notierungen für Kälber der Rassen Fleckvieh und Co. wider. Optimisten hoffen aber, dass sich das jetzt ändert. Die Lage am Jungbullenmarkt habe sich schließlich auch schon gebessert, heißt es.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.