Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Marktbericht

Kurse für N-Dünger stehen massiv unter Druck – Landhandel muss nachbessern

Auf der Großhandelsstufe sind die Notierungen für KAS, Harnstoff, AHL und Co. erneut kräftig gesunken. Bei den Landwirten kommt das bisher zu wenig an. Deshalb stockt die Nachfrage.

Lesezeit: 2 Minuten

Die meisten Landwirte haben sich den vorderen Bedarf an N-Düngemittel zum großen Teil bereits gesichert. Deshalb kommen die jüngsten Preissenkungen für sie zu spät. Fakt ist aber: Auf der Großhandelsstufe haben die Notierungen erneut kräftig nachgegeben. Für KAS werden dort stellenweise schon weniger als 400 €/t aufgerufen, für normalen Harnstoff um die 500 €/t (stabilisierte Ware ist etwa 20 bis 25 €/t teurer) und für AHL 400 bis 420 €/t.

Teils deutlich höhere Forderungen

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Zu diesen Preisen werden im Direktgeschäft, bei entsprechend großen Abnahmemengen, im Norden und Nordosten auch landwirtschaftliche Abnehmer beliefert. In anderen Regionen und ab kleinerem Landhandel werden allerdings deutlich höhere Forderungen genannt. Vor allem einige Anbieter im Westen und Süden Deutschlands bewegen sich preislich in mittlerweile fast unverständlich hohen Regionen. Zur Begründung heißt es, man habe die entsprechenden Mengen gekauft, bevor die Preise ins Rutschen kamen. Und daran gibt es eigentlich auch nichts zu deuteln. Aber das ist das Problem des Handels und nicht der Kundschaft.

Unser Rat: Falls Ihr Düngeranbieter überzieht, sollten Sie abwarten, bis er seine Kurse an das aktuelle Marktgeschehen anpasst. Oder: Sie schauen sich mal nach anderen Händlern mit faireren Preisen um, schließlich haben laut Sprichwort „auch andere Mütter schöne …“.

Mehr zu dem Thema

5

Bereits 5 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.