Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

Dumpingpreise im LEH

LsV und Lebensmittel-Handelsverband wollen Gespräche ausweiten

Unter neutraler Moderation diskutieren Bauern von "Land schafft Verbindung" und Vertreter des LEH-Verbandes weiter über die Verkaufspreise für Lebensmittel. Weitere Gruppen sollten nun aber teilnehmen

Lesezeit: 2 Minuten

Nach den ersten Gesprächsrunden zwischen dem Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BVLH), Lebensmittelhandelsunternehmen und der Organisation Land schafft Verbindung (LsV), sind beide Seiten zu der Überzeugung gelangt, die Struktur der Arbeitsgruppen auf eine breitere Basis zu stellen.

Aus Sicht des Handels ist dafür zum einen eine neutrale Moderation mit fachlichem Hintergrund notwendig. Zum anderen sollen die Verarbeiter und alle Vertreter der Landwirtschaft eingeladen werden, um das ganze Spektrum der Lebensmittelkette abzubilden und so die breite Akzeptanz der noch zu erarbeitenden Ergebnisse sicherzustellen, teilt der BVLH mit.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Diese Struktur soll für alle Arbeitsgruppen gelten. Die Vorarbeiten für die neutrale Moderation seien im Gange, aber noch nicht abgeschlossen, heißt es. In der Zwischenzeit treffen sich die Arbeitsgruppen weiter. Je früher die Arbeitsgruppen unter Führung der neutralen Moderation mit allen relevanten Vertretern an einem Tisch zusammenkommen, desto eher könnten tragfähige Ergebnisse für eine zukunftssichere deutsche Landwirtschaft erzielt werden, so der Bundesverband des LEH.

Nur wer miteinander spricht, könne überhaupt zu Lösungen kommen. „Wir bedauern, dass bisher nicht alle Vertreter der verschiedenen Gruppen aus der Landwirtschaft, mit denen wir seit Wochen im Dialog stehen, an den Arbeitsgruppen teilgenommen haben. Der Handel kann niemanden verpflichten, aber wir appellieren eindringlich an die Landwirtschaft in ihrer gesamten Breite, an den Gesprächen teilzunehmen. Wir stehen bereit“, so der BVLH.

Mehr zu dem Thema

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.