Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Marktausblick

Preise: Nutzkälber sind wieder etwas besser gefragt

Die meisten Kälberkäufer sind bei der Qualität sehr kritisch. Die Tiere müssen beim Verkauf mindestens 28 Tage alt sein. Was bedeutet das für den Handel und die Kälberpreise?

Lesezeit: 1 Minuten

Die Notierungen für männliche HF-Kälber tendieren wieder etwas freundlicher. Die Nachfrage hat ­zugenommen:

  • Die Schlachterlöse rufen ­angesichts der hohen Kosten für Futter und Energie nicht gerade Euphorie hervor. Sie sind aber durchaus ­attraktiv, und deshalb bleibt kein Stallplatz lange leer.
  • Die Kälberschlachtungen ­nehmen saisonbedingt zu. Damit steigt der Bedarf an Jungtieren.
Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Preise für einwandfreie HF-Bullenkälber dürften also etwas steigen. Allerdings sind die meisten Abnehmer in puncto Qualität sehr kritisch. Die Tiere müssen beim Verkauf mindestens 28 Tage alt sein. Bei zu geringen Gewichten oder anderen Makeln wird oft knallhart abgewunken.

Die zusätzlichen Kosten für die doppelt so lange Haltungsdauer seit dem 1. Januar 2023 werden übrigens nur zum Teil honoriert. „Die Preise sind je nach Region um 30 bis 35 €/HF-Bullenkalb ­gestiegen, aber das deckt die Mehrkosten nicht voll“, sagt ein nordwestdeutscher Marktkenner.

Zumindest tendenziell dürfte letzteres auch für typbetontere Bullenkälber gelten. Diese wurden zuletzt ebenfalls stabiler bewertet als zuvor. Versuche, deutliche Preisaufschläge durchzusetzen, scheitern aber am Widerstand der spezialisierten Bullenmäster.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.