Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

topplus Marktbericht

Weizenpreise auf Richtungssuche

Die Weizenpreise schwanken weiter bei einer tendenziell festen Stimmung. In Chicago gaben sie zu Beginn der Woche allerdings wieder nach.

Lesezeit: 2 Minuten

Eine aktuelle Analyse von Jan Peters, Peters Agrardaten GmbH:

Die Weizenpreise schwanken weiter bei einer tendenziell festen Stimmung. In Chicago gaben sie zu Beginn der Woche allerdings wieder nach. Dennoch bleibt die neue Ernte deutlich fester bewertet als die alte Ernte. Neben den Verladeschwierigkeiten in Russland aufgrund qualitativer Themen und damit anziehender Kurse führen die Ereignisse im Nahen Osten zu Verunsicherung im Markt. Auch aktuelle Angriffe Russlands auf die Infrastruktur in der Ukraine sorgen für Bedenken um den Transport ukrainischer Ware.

Kleinere Ukraine-Ernte erwartet

Für die neue Ernte wird aus der Ukraine laut Büro des USDA in Kiew mit gut 21 Mio. t eine rund zwei Mio. t kleinere Ernte als im Vorjahr erwartet. Das könnte knapp fünf Mio. t oder fast 30 % kleinere Exporte bedeuten. Die Sorgen aufgrund der Trockenheit in wichtigen US-Anbaugebieten haben aufgrund von Niederschlägen etwas abgenommen.

Der Anteil der Flächen in Frankreich in gutem bis sehr gutem Zustand, hat sich allerdings laut der französischen Agrarbehörde FranceAgriMer um einen Prozentpunkt auf 64 % reduziert. Im vergangenen Jahr lag er bei 94 %.

Am Kassamarkt interessieren sich Kraftfutterwerke weiterhin für günstigen Weizen aus der alten Ernte. Die Mühlen bleiben sehr gut versorgt. Teilweise wird vom Anschluss an die neue Ernte ausgegangen. Die Abgabebereitschaft in der Landwirtschaft für Weizen bleibt verhalten.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.