Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

Automatisch Melken

1.000ster Lely Melkroboter in Österreich installiert

Lely erreicht Meilenstein: Im August wurde der 1.000ste Lely Astronaut-Melkroboter in Österreich installiert. Seit September milkt die Anlage im Betrieb von Maria Hofstätter und Willi Sillaber.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Firma Lely hat Grund zum Feiern: Das Unternehmen installierte im August den 1.000. Lely Astronaut-Melkroboter im Betrieb von Maria Hofstätter und Willi Sillaber in Burgkirchen im Innviertel. Im September wurde er in Betrieb genommen. Andreas Feichtlbauer,Geschäftsführer des Lely Center Enns, durfte am 3. Oktober zusammen mit dem Projektverantwortlichen Gerhard Pils und Berater Hubert Seilinger, den Landwirten gratulieren.

"Ich freue mich sehr, dass ich mich für den Lely Astronaut A5 entschieden habe und merke schon jetzt, kurze Zeit nach der Inbetriebnahme, wie gut der Melkroboter von meiner Herde angenommen wird. Zusätzlich spare ich mir wirklich viel Zeit und gewinne Flexibilität, weil ich nicht mehr zu festen Zeiten melken muss", so Landwirt Sillaber.Über die "herzliche und kompetente" Betreuung zeigte sich Sillaber erfreut.

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

50 Jahre Lely Österreich

Die stetig steigende Nachfrage nach Melkrobotern oder anderen Automatisierungsschritten zeigt, dass die österreichische Landwirtschaft in der Zukunft angekommen ist. Der Astronaut A5 bietet neben der automatischen Melkung eine Reihe weiterer technischer Vorteile: Er reinigt und desinfiziert die Euter automatisch, er analysiert die Milchqualität und zieht Rückschlüsse auf den Gesundheitszustand der Kuh. Weicht einer der Werte wie z.B. Milchtemperatur oder Zellzahl von der Norm ab, bekommt der Landwirt eine Meldung auf sein mobiles Betriebsmanagementsystem "Horizon" und kann sofort zielgerichtet kontrollieren, ob die Kuh eine Behandlung benötigt.

Seit mittlerweile 50 Jahren befindet sich im Herzen Österreichs die Zentrale von Lely Österreich. Rund 80 Mitarbeiter stehen - in ganz Österreich verteilt - jeden Tag für Landwirte bereit, um schnell und kompetent auf Fragen und Probleme einzugehen und innerhalb kürzester Zeit zur Stelle zu sein, wenn sie gebraucht werden. In Notfällen sind sie7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag für die Kunden erreichbar.

Mehr zu dem Thema

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.