Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Baywa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 Afrikanische Schweinepest

topplus Leserfrage

Darf ich an Sonntagen und nachts Mais ernten?

Manchmal macht einem das Wetter einen Strich durch die Rechnung und der perfekte Erntezeitpunkt fällt auf einen Sonntag. Doch was gilt für Erntearbeiten an Sonntagen oder zur Nachtruhe?

Lesezeit: 2 Minuten

Frage:

Ich habe schon öfters davon gelesen, dass Landwirte, die Sonntags oder in der Nacht Feldarbeiten durchführen Streit mit Nachbarn hatten. Dürfen wir nun sonntags und auch nachts beispielsweise Mais ernten?

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Antwort:

Feiertage und Sonntage sind zwar in allen deutschen Bundesländern Tage allgemeiner Arbeitsruhe. Die diesbezüglichen Regeln stehen jeweils in den Bundesländern in den Gesetzen über Sonn- und Feiertagsruhe. Öffentlich bemerkbare Handlungen, die diese vorgegebene äußere Ruhe stören, sind also verboten. Hierunter fallen grundsätzlich auch landwirtschaftliche Arbeiten. Allerdings gibt es in allen Bundesländern Ausnahmen, wonach unaufschiebbare Arbeiten in der Landwirtschaft an Sonn- und Feiertagen zulässig sind. Entscheidend ist dabei, was dabei als unaufschiebbar gilt und was nicht. Erntearbeiten gelten im Allgemeinen als unaufschiebbar, vor allem, wenn es sich um eine wettersensible Feldfrucht handelt.

Das gilt ebenfalls für die Nachtruhe. Diese gilt bundesweit von 22 bis 6 Uhr. Hier haben ebenfalls die meisten Bundesländer Ausnahmeregeln, z. B. hebt Rheinland Pfalz die Nachtruhe dann ganz auf.

Informieren Sie sich am besten, wie die Ausnahmen für Arbeiten während der Ruhezeiten in Ihrem Bundesland geregelt sind und ob Sie für Arbeiten in den Ruhezeiten eine Ausnahmegenehmigung brauchen.

Haben auch Sie eine Leserfrage? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Senden Sie uns Ihre Frage an leserfragen@topagrar.com

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.