Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

Runder Tisch

Demenz durch bestimmte Ernährung? Klöckner wünscht sich mehr Infos

Für Agrarministerin Klöckner wird das Thema Demenz immer wichtiger. Sie wünscht sich mehr Forschung und Infos dazu, ob die Ernährung Einfluss auf die Erkrankung hat.

Lesezeit: 1 Minuten

Bundesagarrministerin Julia Klöckner (CDU) will die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Demenzerkrankungen stärker erforschen lassen. Wie sie laut dpa gegenüber Wissenschaftlern und Vertretern von Fachgesellschaften sagte, möchte sie wissen, wo noch Forschungslücken sind und wie man diese schließen könne. Dazu bot sie auch eine entsprechende Förderung an.

Demenz sei ein Thema, „dass die Leute sehr umtreibt“, unter anderem weil „man nicht richtig im Griff hat, wie man damit umgeht“, sagte die stellvertretende CDU-Vorsitzende. Zu viel sei über die Erkrankungen noch nicht bekannt, so Klöckner. Es stelle sich die Fra­ge, ob man mit bestimmten Ernährungsvorgaben einer Demenz vorbeugen könne. Wenn es eine solche Empfehlung gebe, könne das eine „wahnsinnige Wirkung entfalten“, sagte sie.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

In Deutschland waren nach Angaben der Deutschen Alzheimer Gesellschaft Ende 2016 rund 1,7 Millionen Menschen an Demenz erkrankt. Die weitaus meisten Betroffenen ha­ben Alzheimer. Infolge des demografischen Wandels nimmt die Zahl der Demenzkranken kontinuierlich zu.

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.