Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

Infografik

Gemüseanbau 2022 rückläufig im Vergleich zu Vorjahren

Der Gemüseanbau in Deutschland ist im Vergangenen Jahr um 4 % gesunken. Auf einem Siebtel der Anbaufläche wuchs außerdem Biogemüse. Eine neue Infografik des BLE zeigt genaue Zahlen.

Lesezeit: 1 Minuten

In Deutschland wurde 2022 auf etwa 126.000 ha Gemüse angebaut - das ist gegenüber dem Vorjahr ein Rückgang von rund 4 %. Auf mehr als der Hälfte dieser Fläche wuchsen Spargel, Zwiebeln, Salate und Möhren, berichtet das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft. Die Kartoffeln sind in dieser Rechnung ausgenommen.

Welche Rolle der Bio-Anbau dabei spielt, ist höchst unterschiedlich: Bei Möhren fiel der Anteil der ökologisch bewirtschafteten Fläche mit 22 % rund dreimal so hoch aus wie bei Salaten oder Spargel. Insgesamt wurde 2022 knapp ein Siebtel der Gemüseanbaufläche ökologisch bewirtschaftet.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.