Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Hoher Schaden

Diebe stehlen 150 Solarpanele aus Photovoltaikpark

Bei Kade im Jerichower Land haben Diebe in aller Ruhe mehr als 150 Solarpanele gestohlen und abtransportiert.

Lesezeit: 1 Minuten

156 Photovoltaikmodule im fünfstelligen Wert haben Unbekannte am Samstagabend vom Gelände eines Solarparks nahe der Ortschaft Kade im Landkreis Jerichower Land gestohlen. Die Polizei tappt noch im Dunklen, ob es ein oder mehrere Täter waren.

Diese jedenfalls hatten das Eingangstor geknackt, die Solarplatten demontiert und mit einem Fahrzeug abtransportiert, berichtet der MDR. Diese Qualität des Diebstahls ist neu, zuletzt wurden vermehrt Kabel aus Solarparks gestohlen. So hatten Metalldiebe letztes Jahr bei Oschersleben im Landkreis Börde rund 4 km Kupferkabel aus einer Solaranlage geschnitten.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.