Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Agrarreise

Landwirtschaft in Kasachstan und Usbekistan erleben

Weite Steppenlandschaft, Besuch von großen Ackerbau und Milchvieh-Betrieben sowie orientalische Kultur. Das bietet eine Agrarreise nach Kasachstan und Usbekistan.

Lesezeit: 1 Minuten

Der kasachische Agrarsektor bewirtschaftet etwa 213 Mio. ha landwirtschaftliche Nutzfläche, davon 29 Mio. ha Ackerbau. Auf 70 % der Flächen werden Weizen, Gerste sowie Lein und Sonnenblumen angebaut.

In Usbekistan umfasst die landwirtschaftliche Fläche knapp 27 Mio. ha und nur 4 Mio. ha sind wegen extrem geringen Niederschlagsmengen ackerbaulich nutzbar. Doch Usbekistan ist ein führender Baumwollproduzent und im zentralasiatischen Raum der Hauptproduzent von Obst und Gemüse.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Landwirtschaftliche Betriebe und touristische Highlights in diesen beiden Ländern können Sie mit der Reiseagentur Farm-Tours vom 25. Mai bis 2. Juni 2024 erleben. Anmeldeschluss ist der 15. Februar 2024.

Alle Infos zur Reise finden Sie hier:

Agrar- und Studienreise nach Kasachstan & Usbekistan

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.