top agrar plus Blockchain-Rückverfolgbarkeit

Rückverfolgbares Schweinefleisch

Der Vion-Konzern hat alle Beteiligten eines Tierwohlfleischprogramms in den Niederlanden an die Blockchain angeschlossen – darunter 175 Landwirte sowie Viehhändler und Futtermittellieferanten.

Regionalität, Tierwohl, Nachhaltigkeit: Diese oft unsichtbaren Mehrwerte aus der Schweinehaltung will Vion in den Niederlanden sichtbarer machen. Der Schlachtkonzern hat die 175 Partnerlandwirte seines „Good Farming Star“-Schweinefleischprogramms komplett an die Blockchain angeschlossen. Gemeinsam mit Lieferanten und anderen Partnern der Kette sollen so ein offener Datenaustausch sowie die Herkunft und Unversehrtheit des Fleisches garantiert werden. Dabei geben die Beteiligten unter anderem Einblicke in die Herkunft von Rohstoffen, Tiergesundheit, Schlachtdaten...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.