Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Stilllegung 2024 Nässe auf den Feldern Güllesaison

topplus Künstliche Intelligenz gegen Fachkräftemangel

agriGPT als virtueller Mitarbeiter auf dem Betrieb?

ChatGPT hat hitzige Debatten um Künstliche Intelligenz ausgelöst. Der Landwirtschaftsverlag experimentiert derzeit mit "agriGPT", einer Sprachassistenz für Landwirte. Was müsste sie können?

Lesezeit: 2 Minuten

In der öffentlichen Diskussion um künstliche Intelligenz geht es oft um ChatGPT, eine digitale Sprachassistenz, die menschliche Konversation nachahmt. LV digital, ein Tochterunternehmen des Landwirtschaftsverlags Münster, experimentiert derzeit mit agriGPT, einem vergleichbaren Assistenten, der bei agrarischen Fragen helfen soll.

Auf www.agrigpt.de können alle Interessierten kostenlos testen, ob das System Antworten auf ihre landwirtschaft­lichen Fragen hat. Außerdem soll agriGPT bestimmte Pläne wie z. B. für die Ausbringung von Pflanzenschutzmitteln entwickeln oder andere Aufgaben übernehmen können, wie z. B. E-Mailanfragen verschicken.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Könnte die KI Dokumentationsaufgaben übernehmen?

Noch steht die Entwicklung am Anfang. Denkbar wäre, dass agriGPT mit mehr Wissen über den individuellen ­Betrieb und einer besseren Vernetzung zu öffentlichen Ins­titutionen weitere Aufgaben übernehmen könnte oder bei Dokumentationspflichten helfen könnte.

Wer mehr ­erfahren möchte, sollte beim digitalen Scheunengespräch von top agrar dabei sein. Am 25. Oktober ab 18 Uhr geht es um die Chancen und Grenzen der Technologie im digitalen Online-Webinar. LV-Digital Mitarbeiter Michael Romer referiert über agriGPT und die Vision als virtueller Mitarbeiter im Betrieb. Der Eintritt ist kostenlos. Zur Anmeldung gehts hier entlang.

Was denken Sie über agriGPT? Was müsste ein solcher Assistent für Sie erledigen? Nehmen Sie jetzt an unserer kurzen Umfrage teil. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.