Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Süddeutschland

Aldi führt neues Biolabel ein

Der Lebensmitteldiscounter Aldi will zum Jahresanfang 2022 seine österreichische Hofer-Eigenmarke für Bioprodukte „Zurück zum Ursprung“ (ZzU) auch in Deutschland einführen.

Lesezeit: 1 Minuten

Erste Molkereien aus Süddeutschland bereiten sich derzeit laut Branchenkennern auf den Start des neuen Aldi-Biolabels „Zurück zum Ursprung“ bei Milchprodukten vor. Aldi selbst will sich zu dem Schritt gegenüber Südplus aktuell nicht äußern.

Mit dem ZzU-Label lädt Aldi seine Bioprodukte, die bisher lediglich dem EU-Bio-Standard entsprechen, vor allem mit den Mehrwerten Regionalität und Rückverfolgbarkeit auf. Damit setzt der Discounter gleichzeitig ein Gegengewicht zu den bestehenden Kooperationen von Bioland mit Lidl und von Edeka mit Demeter. In Österreich erzielten Bauern mit ZzU-Milch oft landesweit den höchsten Milchpreis. Zuletzt machte das Premiumsiegel dort Schlagzeilen, weil insbesondere Bergbauern mit Kombinationshaltung den geforderten täglichen Auslauf für ihre Kühe nicht erfüllen konnten. Im Schnitt ging ihnen damit ein Zuschlag von 3,5 ct/kg auf den österreichischen Biomilchpreis verloren.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Dieser Beitrag stammt aus der Dezember-Ausgabe von top agrar Südplus, die in Kürze erscheint.

Mehr zu dem Thema

7

Bereits 7 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.