Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

Rinderzucht

Kanada: Neuer Zuchtwert für Methan-Ausstoß kommt

Ab April soll es für die Rasse Holstein möglich sein, Methanemissionen züchterisch zu reduzieren. Mehr zum neuen Zuchtwert aus Kanada.

Lesezeit: 1 Minuten

Mit der Zuchtwertschätzung im April will das kanadische Rechenzentrum Lactanet Zuchtwerte für Methaneffizienz veröffentlichen. Damit ist erstmals eine genetische Selektion bei der Rasse Holstein in diesem Bereich möglich. Der Zuchtwert soll es ermöglichen, bis 2050 Methanemissionen von Rindern zwischen 20 und 30 % senken können.

Aktuell stoßen Kühe in Kanada laut Lactanet etwa 150 kg Methan je Laktation aus.

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Milchproben als Datengrundlage

Als Datengrundlage für den neuen Relativzuchtwert dienen 13 Mio. Datensätze aus der mittleren Infrarotspektroskopie (MIR) von Milchproben. Forscher der Universität in Guelph (Kanada) haben herausgefunden, dass die Milchzusammensetzung bzw. das Fettsäuremuster in der Milch mit dem Methanausstoß zusammenhängen. Sie haben die Werte in der Milch mit dem tatsächlichen Methanausstoß von Kühen in Forschungsherden verglichen. Das Ergebnis: Die Werte zeigen eine genetische Korrelation von 85 % und eine relativ hohe Heritabilität von 23 %.

Aufgrund der großen Referenzpopulation soll die Sicherheit des neuen Methanzuchtwertes bei etwa 70 % für genotypisierte Jungbullen und Färsen liegen.

Unterschied Futtereffizienz

Laut dem kanadischen Zuchtunternehmen Semex ist hingegen die genetische Korrelation zu Zuchtwerten für Futtereffizienz gering. Das bestätige, dass es sich um genetisch unterschiedliche Merkmale handle.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.