Schwein / News

Initiative Tierwohl

Immer mehr Unterstützer für die ITW

vor von Andreas Beckhove

Ein Systemgastronom und ein Conveniencehersteller unterstützen ab 2020 die Initiative Tierwohl. Wird die ITW nun zum Selbstläufer?

Der BMEL-Bundeswettbewerb „Landwirtschaftliches Bauen 2019/2020“ sucht visionäre Landwirte, die eine Innovation im Rinder-, Schweine-, Geflügel-, Schaf- oder Ziegenstall auf den Weg gebracht...

Die Initiative Tierwohl (ITW) setzt ihre Tierwohlprogramme ab 2021 fort und baut die Finanzierung und Sichtbarkeit um. Ihr Tierwohlgeld erhalten die Bauern künftig vom Schlachtunternehmer.

Rheinland-Pfalz kauft weitere Schutzzäune, um im ASP-Fall ein Gebiet abriegeln zu können. Der Vorsitzende der Tierseuchenkasse fordert unterdessen eine deutlich schärfere Wildschweinjagd,

Afrikanische Schweinepest

ASP-Bekämpfung: Berlin bietet Polen Hilfe an

vor von Agra Europe (AgE)

An der deutsch-polnischen Grenze hat sich der Staatssekretär vom BMEL, Uwe Feiler, ein Bild von den ASP-Vorsorgemaßnahmen gemacht und Polen Unterstützung zugesagt.

Der Tierarztvorbehalt für die Betäubung mit Isoluran bei der Ferkelkastration ist nun endgültig aufgehoben.

Ältere Meldungen aus News lesen