Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Fleischersatz

USA erlaubt Verkauf von Laborfleisch

In den USA dürfen Restaurants jetzt Laborfleisch anbieten. Die US-Behörde für Lebensmittelsicherheit (FDA) hat das kultivierte Geflügelfleisch als sicher eingestuft.

Lesezeit: 2 Minuten

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) hat den Verkauf von Fleisch aus dem Labor genehmigt. Wie die beiden kalifornischen Hersteller Good Meat und Upside Foods vergangene Woche mitteilten, dürfen sie ab jetzt kultiviertes Geflügelfleisch auf dem inländischen Markt verkaufen. In Singapur ist Good Meat bereits 2020 mit dem Verkauf von Laborfleisch gestartet. Die USA sind damit weltweit das zweite Land, das den Verzehr von kultiviertem Fleisch erlaubt.

Die US-Behörde für Lebensmittelsicherheit (FDA) hatte das kultivierte Geflügelfleisch der Unternehmen bereits im vorigen November als sicher eingestuft. Nach Erhalt der Inspektionsgenehmigungen des Amtes für Lebensmittelsicherheit (USDA-FSIS) sei die Produktion umgehend angelaufen, berichteten die beiden Firmen. Das Laborfleisch sollen vorerst ausschießlich Restaurants ihren Gästen anbieten dürfen.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Schwein mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Kultiviertes Fleisch bald in mehr Ländern?

"Die Ankündigung, dass wir nun kultiviertes Fleisch in den Vereinigten Staaten produzieren und verkaufen können, ist ein großer Moment für unser Unternehmen, die Branche und das Lebensmittelsystem", bewertete Josh Tetrick, Mitbegründer und CEO von GOOD Meat und Eat Just, die Zulassung in den USA. Ähnlich fiel die Reaktion auch außerhalb der USA aus.

Das britische Unternehmen 3D Bio-Tissues, das in Großbritannien biologisches Gewebematerial etwa für die Nahrungsmittel- und Lederherstellung produzieren will, hofft nun, dass die jetzige Zulassung die Entwicklung des Marktes für kultiviertes Fleisch in den USA beschleunigen wird. Zudem biete sie einen klaren Rahmen, dem auch andere Länder folgen könnten.

top agrar besser machen. Gemeinsam
Sie sind Schweinehalter oder lesen regelmäßig den top agrar Schweine-Teil und/oder die SUS? Dann nehmen Sie an einem kurzen Nutzerinterview teil.

Mehr zu dem Thema

7

Bereits 7 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.