Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Gülle

Bayern: Offene Güllebehälter nicht mehr zulässig?

Bislang war in Bayern für neu zu errichtende Gülle- und Gärrestbehälter keine Abdeckung erforderlich. Doch ein Schreiben des bayerischen Umweltministeriums sorgt für Verwirrung.

Lesezeit: 1 Minuten

In dem Schreiben empfiehlt das Ministerium den Behörden, für Neugenehmigungen von Anlagen, die unterhalb der BImSchG-Grenze liegen und deshalb nach Baurecht zu genehmigen sind, eine Abdeckung zu fordern.

Das Umweltministerium stützt sich dabei auf ein Schreiben des Landesamtes für Umwelt (LfU) vom Juni 2020 an das Landratsamt Schweinfurt, in dem das LfU dies fordert. Begründet wird die Forderung mit der NEC-Richtlinie der EU, die Deutschland zur Verringerung der Ammoniak-Emissionen verpflichtet.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zum Thema Süd extra freitags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Nach Informationen von Südplus ist diese Forderung nicht mit dem bayerischen Landwirtschaftsministerium abgestimmt. Zudem fehle die Rechtsgrundlage dafür, für baurechtlich zu genehmigende Güllebehälter eine Abdeckung zu verlangen. Eine Stellungnahme des LfU habe keinen rechtsverbindlichen Charakter.

Bauwillige Landwirte, die von der Genehmigungsbehörde die Auflage erhalten, den Güllebehälter abzudecken, sollten bei der Behörde nachfragen, auf welcher Rechtsgrundlage sie diese Auflage fordert.

Die Meldung stammt aus der Septemberausgabe von top agrar-Südplus, die nächste Woche erscheint.

5

Bereits 5 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.