Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

Kniffeliges Problem gelöst

Amazone gewinnt mit CurveControl im Düngerstreuer Silbermedaille der Agritechnica

Amazone hat eine Lösung, wie man die Düngermenge beim Streuen in Kurven an allen Seiten identisch hält. CurveControll passt das Streubild eines Zentrifugalstreuers permanent an.

Lesezeit: 2 Minuten

Insbesondere bei großen Arbeitsbreiten macht sich bei Kurvenfahrt der Effekt bemerkbar, dass die Geschwindigkeit im Außenradius deutlich steigt, im Kurveninneren hingegen ebenso deutlich abnimmt, was zwangsläufig Veränderungen der Ausbringmenge nach sich zieht.

Bei Pflanzenschutzspritzen ist das Thema der Kurvenkompensation, das heißt eine Anpassung der Ausbringmenge auf die Geschwindigkeitsänderungen bereits bekannt. Das Gestänge einer Spritze liegt jedoch eng hinter dem physikalischen Drehpunkt der Maschine. Somit muss für eine Kurvenkompensation ausschließlich die Ausbringmenge innerhalb des Gestänges angepasst werden.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bei einem Zentrifugalstreuer hingegen beträgt die Wurfweite bis zum Doppelten der Arbeitsbreite und der Applikationsort befindet sich abhängig von Düngersorte und Arbeitsbreite viele Meter hinter dem Streuwerk. Zudem hat der Streufächer eine Nierenform. Somit muss bei einem Streuer neben der Mengenanpassung innerhalb der Kurve vor allem der Verschiebung des Streubildes berücksichtigt werden. Dies alles erfordert eine genaue Kenntnis der Wirkweise des Streuwerks bei unterschiedlichen Düngern und eine entsprechend komplexe Umsetzung in einem Regelalgorithmus.

Mit dem System „CurveControl“ wird erstmalig das Streubild eines Zentrifugalstreuers bei einer Kurvenfahrt angepasst. Lob gibt es dafür von der Jury der Innovation Awards samt Silbermedaille. Zu sehen ist das System auf der kommenden Agritechnica.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.