Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Gütesiegel erteilt

BKT-Reifen Agrimax V-Flecto ab jetzt DLG-anerkannt

Das DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel verleiht den BKT-Reifen Agrimax V-Flecto VF 650/65 R 42 und VF 540/65 R 30 das Prüfzeichen "DLG-anerkannt".

Lesezeit: 2 Minuten

Das unabhängige deutsche Prüfinstitut DLG-Testzentrum Technik und Betriebsmittel zeichnet den BKT-Reifen Agrimax V-Flecto mit dem Qualitätszeichen DLG-approved aus.

Speziell die beiden Reifen in den Größen VF 650/65 R42 und VF 540/65 R30 hätten in den DLG-Testmodulen "Ressourcenschutz" und "Benutzerfreundlichkeit ", die beide im Feld durchgeführt wurden, hervorragende Ergebnisse erzielt, so BKT.

Während der Feldtests wurden die Agrimax V-Flecto-Reifen auf den Traktoren Fendt 724 Vario (Gen6) und Fendt Vario 828 strengen Prüfungen unterzogen. Dazu gehörte die Ermittlung der Reifenaufstandsfläche und der Bodendruckwerte in verschiedenen Tiefen, um eine genaue Messung der Einwirkungen auf den Boden und der Bodenverdichtung zu erzielen.

Parallele Labortests untersuchten zudem eingehend die Leistung der Reifen in Bezug auf Traktion, Kraftstoffverbrauch und Selbstreinigungseigenschaften. Dieser kombinierte Ansatz ermöglichte eine umfassende und genaue Bewertung der Reifenleistung unter verschiedenen Betriebsbedingungen.

Geringere Bodenverdichtung, weniger Kraftstoffverbrauch, Selbstreinigung und Benutzerfreundlichkeit

Bei den Feld- und Labortests zeigte sich laut Unternehmensangaben, dass die BKT-Reifen eine größere Aufstandsfläche haben, was zu einem geringeren Auflagedruck und folglich zu geringerer Bodenverdichtung führe. Bei einem Luftdruck von 0,6 bar habe der Reifen einen um 16 % geringeren Bodendruck als die anderen getesteten Reifen - einschließlich Premium- und Budgetmarken - gezeigt. Zudem habe er die geringste Aufstandsfläche gehabt. Das bedeute eine wesentliche Verringerung der Bodenverdichtung, was von entscheidender Bedeutung für nachhaltige Anbaumethoden ist.

Im Vergleich zum leistungsschwächsten VF-Reifen unter den Wettbewerbern weisen BKT-Reifen laut Testergebnis einen um etwa 5 % geringeren Kraftstoffverbrauch auf.

Die Reifen könnten sich zudem während des Betriebs selbst von Erde befreien, was zu einem geringeren Zeitaufwand für die Wartung führt und gleichzeitig die betriebliche Effizienz erhöht. Während der Tests habe der Agrimax V-Flecto im Vergleich zu den Mitbewerbern auch die geringste Menge an Erde aufgenommen, was einen Vorteil von 8 % gegenüber dem nächsten Mitbewerber und sogar 126 % weniger Erde im Vergleich zum leistungsschwächsten Reifen bedeute.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.