Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Dauerregen

Wie sehr sind Landwirte von den Wassermassen betroffen?

Die steigenden Pegelstände versetzen Teile Deutschlands aktuell in Alarmbereitschaft. Auch abseits der Flüsse steht das Wasser auf vielen Ackerflächen und Wiesen. Wie sieht es aktuell bei Ihnen aus?

Lesezeit: 2 Minuten

Die anhaltenden Niederschläge der vergangenen Wochen lassen die Pegel vieler deutscher Flüsse aktuell drastisch ansteigen. Vor allem in Teilen Niedersachsens, sowie in Sachsen-Anhalt, Thüringen und im Harz wird die Lage dramatischer. Städte und Gemeinden bereiten sich auf weitere Überschwemmungen vor, einige Ortsteile sind bereits evakuiert.

Auch abseits übertretender Fließgewässer stehen die Felder und Wiesen größtenteils unter Wasser. Viele gleichen mittlerweile nunmehr einer Seenlandschaft als dem eigentlichen Ackerland.

Sie haben zu viel Wasser auf Ihren Flächen stehen? Wie gehen Sie damit um und was machen Sie gegen das Wasser und zum Schutz Ihrer Bestände? Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen in die Kommentare.

Alle Informationen zur Wetterlage und den örtlichen Hochwassersituationen finden Sie aktuell auf der Website des Deutschen Wetterdiensts und bei ihren örtlichen und Landes-Behörden.

Beachten Sie dabei bitte auch weiterhin die Warnungen von Polizei, Feuerwehr und THW, keine überschwemmten Gebiete, Deichanlagen oder ähnliches zu betreten.

Hochwasserinfos der Länder:

Mehr zu dem Thema

1

Bereits 1 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.