top agrar plus Düngeverordnung

Leserfrage: Dürfen Landwirte sonntags und nachts Gülle fahren?

Die Sperrfrist für die Ausbringung von flüssigem Wirtschaftsdünger ist beendet. Darf auch sonntags und in der Nacht Gülle gefahren werden? Wir haben zusammengefasst, was erlaubt ist.

Zum ersten Februar ist am Dienstag die durch die Düngeverordnung (DüV) festgelegte Sperrfrist für stickstoffhaltige Dünger geendet. Wenn der Boden nicht überschwemmt, wassergesättigt, gefroren oder schneebedeckt ist, sind wieder viele Landwirte und Lohnunternehmer mit ihren Güllefässern unterwegs.

Leserfrage: Im vergangenen Jahr waren wir aufgrund der Witterungslage gezwungen auch nachts und am Sonntag Gülle zu fahren. Einige Anwohner reagierten genervt und haben es als...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste zum Thema Ackerbau dienstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.