Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Copernicus-Dienst

Pariser Klimaziele gerissen - 2023 war wärmstes Jahr seit Aufzeichnungsbeginn

Die neuen Zahlen der EU-Klimabeobachter sind alarmierend. Die globale Durchschnittstemperatur war das ganze letzte Jahr über höher als der Zielwert der Pariser Klimakonferenz.

Lesezeit: 2 Minuten

Der EU-Klimadienst Copernicus hat neue Messwerte zur Klimaerwärmung veröffentlicht – und die sind besorgniserregend. So lagen die Temperaturen der Erde erstmals zwölf Monate lang durchschnittlich um 1,5 Grad über dem Referenzzeitraum.

Von Februar 2023 bis Januar 2024 war die Durchschnittstemperatur demnach so hoch wie nie zuvor und lag um 0,64 Grad über der des Referenzzeitraums von 1991 bis 2020 - und insgesamt 1,52 Grad über dem vorindustriellen Referenzwert. Die im Pariser Klimaabkommen von 2015 vereinbarte Marke von 1,5 Grad wurde damit überschritten.

Bereits 2023 war laut Copernicus das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen. Demnach war es um 1,48 Grad Celsius wärmer als im Durchschnitt der Jahre von 1850 bis 1900.

Und auch jetzt im Januar 2024 wurde wieder ein Temperaturrekord gebrochen. Demnach war es der wärmste Januar seit Beginn der Wetteraufzeichnungen: Die Lufttemperatur an der Erdoberfläche war mit durchschnittlich 13,14 Grad Celsius 0,7 Grad höher als im Schnitt des Referenzzeitraums von 1991 bis 2020 gelegen. Im Vergleich zum bisher wärmsten Januar im Jahr 2020 lag die Temperatur 0,12 Grad höher.

Mehr zu dem Thema

5

Bereits 5 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.