Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Rechtsanwalt antwortet

Zählen Zaunschäden im Wald eigentlich als Wildschaden?

Ein Waldbesitzer muss Schäden am Zaun häufig selbst reparieren. Nun fragt er sich, ob nicht eigentlich der Jagdpächter für den Schadenersatz zuständig ist.

Lesezeit: 2 Minuten

Unser Autor: Rechtsanwalt Jürgen Reh vom VJE

Frage: Wir haben unsere Kultur mit einem Wildzaun-Knotengeflecht eingezäunt, um den Aufwuchs vor Wildschäden zu schützen. Seitdem haben wir Schäden am Zaun häufig selbst repariert. Muss der Jagdpächter die Zaunschäden ersetzen?

Antwort: Auch Schäden an Zäunen können ausnahmsweise als ersatzpflichtige Wildschäden aufgefasst werden, wenn es sich dabei um einen Schaden an einem Grundstück handelt. Dies gilt aber nur dann, wenn der Zaun als wesentlicher Bestandteil des Grundstücks zu bewerten ist.

Zaun als Teil des Grundstücks

Dies kann in Ihrem Fall durchaus so sein, da Sie den Knotengitterzaun augenscheinlich für unbestimmte Zeit auf Ihrem Grundstück errichtet haben. Folglich kann man von einer dauerhaften Installation auf Ihrem Grundstück ausgehen.

Anders sähe dies aus, wenn Sie einen Landpachtvertrag geschlossen haben, der Sie dazu verpflichtet, den eingebrachten Zaun nach Beendigung der Pacht wieder zu demontieren. Auch ein nur ­vorübergehend aufgestellter Elektrozaun zur Wildschadensabwehr wäre lediglich ein „Scheinbestandteil“ des Grundstücks; auch hier kann man nicht von einem Grundstücksschaden ausgehen.

Beweispflicht beim Geschädigten

Bedenken Sie Folgendes: Sie sind sowohl darlegungs- als auch beweispflichtig, dass es sich tatsächlich um einen Wildschaden handelt. Liegt ein Zaun komplett auf der Seite oder hat er größere Löcher, kann das auch andere ­Ursachen haben.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.