Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

Ausgebrannt, antriebslos

Bundesweite Themenwoche zur seelischen Gesundheit

Hof und Familie unter einen Hut zu bringen, ist herausfordernd. Viele Belastungen sind in der gesamten Gesellschaft vertreten. Bis zum 20. Oktober läuft eine Aktionswoche mit vielen Veranstaltungen.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Leben als Landwirt hat viele schöne Momente. Doch Preiskrisen, Familienkonflikte und so viele andere Dingen können die Stimmung drücken. Manchmal kommt man schnell wieder aus dem Tief heraus, manchmal dauert es etwas länger. In einigen Fällen hilft das Netz aus Freunden und Familie, in anderen Situationen ein Gespräch mit dem Hausarzt, einem Therapeuten oder Psychologen.

Doch was man bei diesem Thema schnell vergisst: Die seelischen Belastungen äußern sich nicht nur durch Depressionen und Burn-out. Auch die Sorge um ein krankes Familienmitglied, Belastungen in der Pubertät, ein ständig voller Kopf, weil es auf dem Hof mal wieder rundgeht oder Trauer können Einfluss auf die seelische Gesundheit und das Wohlbefinden haben. Gleiches gilt für den spürbaren Druck aus der Gesellschaft, Zukunftsängste und viele weitere Themen.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

In Präsenz, am Computer oder Hybrid

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit lädt in diesem Jahr vom 10. bis 20. Oktober unter dem Motto „Reden hebt die Stimmung – Seelische Gesundheit in unserer Gesellschaft“ zu einer Aktionswoche ein. Über 400 Präsenz- und Onlineveranstaltungen wie Workshops, Vorträge, Interviews und Podcasts findet man aktuell im Veranstaltungskalender auf der Homepage. Hier gibt es zahlreiche Infos für Betroffene, Angehörige und jeden, der sich zu den Themen informieren möchte.

Unter anderem findet man auf der Website Tipps, um psychische Belastungen zu erkennen und mit den Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Ebenso gibt es Hinweise auf Selbsthilfegruppen zur seelischen Gesundheit, Informationen für Kinder mit seelisch erkrankten Eltern oder Geschwistern, Tipps zum Umgang mit Stress und Ärger in der Familie und vieles mehr.

Auf den Landleben-Seiten lesen Sie in den kommenden Tagen unter anderem Beiträge zur psychischen Belastung pflegender Angehöriger.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.