Gespräche mit dem Handel

Handel und Bauern suchen weiter nach einer Moderation

Die festgefahrenen Gespräche zwischen Land schafft Verbindung und dem Lebensmitteleinzelhandel soll ein Moderator oder eine Moderatorin schlichten. Es kursieren Namen, aber bestätigt ist noch niemand.

Bereits in der kommenden Woche sollen die Gespräche zwischen dem Bundesverband des Deutschen Lebensmittelhandels (BLVH) und Land schafft Verbindung Deutschland (LsV), die nach den Bauern-Blockaden von Zentrallagern Ende 2020 begonnen hatten, fortgeführt werden. Was noch fehlt, ist aber ein Moderator oder eine Moderatorin.

Soll es Ex-Bundestagspräsident Lammert machen?

Im Januar hatten sich LsV und BLVH darauf geeinigt, für die Verhandlungen einen Moderator oder eine Moderatorin zu installieren. Seitdem werden unter der Hand diverse Namen gehandelt. Am Wochenende berichtete der Spiegel, Ex-Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) gelte als Wunschkandidat beider Seiten.

Am Montagmorgen wollen das weder die Verantwortlichen des BLVH noch der LsV-Deutschland-Sprecher Dirk Andresen gegenüber top agrar bestätigen. Es gebe dazu noch nichts zu sagen, die Absprachen über eine geeignete Person liefen intern, sagte ein Sprecher des BLVH. Es solle ein guter Aufschlag werden, daher werde...


Die Redaktion empfiehlt

Der Deutsche Bauernverband legt Wert darauf, dass er eigene Gespräche mit dem Lebensmitteleinzelhandel (LEH) führt. Darin soll es um Kooperationen gehen. Der Handel ruft DBV und LsV an einen Tisch.

Unter neutraler Moderation diskutieren Bauern von "Land schafft Verbindung" und Vertreter des LEH-Verbandes weiter über die Verkaufspreise für Lebensmittel. Weitere Gruppen sollten nun aber...

Vertreter des Lebensmitteleinzelhandels und der Landwirtschaft haben sich auf einen gemeinsamen Maßnahmenplan geeinigt. Sie wollen die heimische Landwirtschaft stärken. Das sind die Ziele &...

Nach den Bauernprotesten tut sich weiter was. Der Bauernverband schlägt einen "Deutschland-Bonus" für heimische Lebensmittel vor. Am Freitag soll es ein Treffen der Handelsriesen mit LsV geben.


Diskussionen zum Artikel

von Gregor Grosse-Kock

Vorsicht, Vorsicht

Nicht noch mehr Politische Ruheständler!!!! Borchert hat gereicht um uns auf lange Sicht abzuschaffen! Wir müssen weg von den Preisnehmern zum Preisgeber! Politiker haben von Wirtschaft keine Ahnung - Sie versprechen uns des Geld der Anderen ( Steuern).

von Rudolf Rößle

Erst

mal so weit kommen. Leute wir sind erst am Anfang eine neuen Geschichte. Unterstützung ist hier oberstes Gebot. Wer mitmischt, mischt mit. So einfach ist das. Daher LsV weiter machen. Der LEH reicht den kleinen Finger und wir nehmen die ganze Hand. Schau ich von oben oder von unten. ... mehr anzeigen

von Willy Toft

Was soll das noch bringen? Der LEH kann nur Billig einkaufen, das ist seine Werbung!

Alles andere, was der Handel uns noch auferlegen möchte, mit einem kleinen Bonus über 6 Monate, kann dieser sich schenken! Wir brauchen auskömmliche Preise, dann müssen wir uns wohl auch so verhalten, und die Ware etwas verknappen. Die Qualität, die wir hier vorhalten, bekommen wir ... mehr anzeigen

von Dietmar Weh

Ich weiß wie es Enden wird.

Zuerst BlaBlaBla danach ein Hofnungsschimmer dann wirds zerpflückt mit BlaBlaBla. Im April oder Mai fällt einem der DBV dann in den Rücken. Die Politik konzertiert dann noch unisono mit diesem Ackerbauernverband mit Das geht nicht. Wir haben viel Arbeit um diese Zeit und Bla Bla Bla ... mehr anzeigen

von Gerd Uken

Die nächste Kaffeerunde

Lidl machte doch schon den Andang, Aldi hat’s auch versucht u d die Versrbeitet gebend nicht weiter. Was will man da moderieren Es wurde doch alles gesagt Milch 40 Cent Schweine 50 Cent hoch Kraftfutter ist doch auch im Preis gestiegen weil angeblich China so einen Eiweißbedarf ... mehr anzeigen

Sie müssen sich anmelden um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen

Kommentar melden

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen