Niedersachsen: Grüne bekommen nur 1 Prozent der Landwirtsstimmen Premium

Die Landwirte in Niedersachsen haben zu 74 Prozent CDU gewählt. Zweiter wird in der Berufsgruppe die FDP mit 15 Prozent. Die Grünen kommen unter den Landwirten nur auf 1 Prozent der Stimmen.

Die Landwirte in Niedersachsen haben zu 74 Prozent CDU gewählt. Zweiter wird in der Berufsgruppe die FDP mit 15 Prozent. Die Grünen kommen unter den Landwirten nur auf 1 Prozent der Stimmen. Die Landwirte in Niedersachsen lassen die grüne Agrarpolitik alt aussehen. Nur 1 Prozent der Landwirte haben in Niedersachsen die Grünen gewählt. Im Vergleich zu 2013 haben die Grünen, die das Agrar- und das Umweltministerium führten, 3 Prozentpunkte bei den Stimmen der Landwirte verloren. Das zeigt die Auswertung der Landtagswahl vom Sonntag nach Berufsgruppen von der Forschungsgruppe Wahlen, die top agrar vorliegt. Danach haben die Landwirte in ...

Weiterlesen mit PREMIUM
Jetzt 30 Tage gratis testen
Mehr erfahren

Artikel geschrieben von

Stefanie Awater-Esper

Korrespondentin Berlin

Schreiben Sie Stefanie Awater-Esper eine Nachricht

Die Redaktion empfiehlt

In Niedersachsen gewinnt die SPD die Landtagwahl. Die bisherige Koalition aus SPD und Grünen verfehlt aber eine Mehrheit. Wie es in dem Agrarland nun mit dem bisher grün geführten ...

Mehr Milch mit Wasser in der Ration?

Meldung verpasst? Wir verhindern, dass Sie nicht mitreden können. Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und wir benachrichtigen Sie über alle wichtigen Ereignisse rund um die Landwirtschaft.


Diskussionen zum Artikel

Kommentar schreiben

Diskutieren Sie mit

Tragen Sie mit Ihrem Beitrag zur Meinungsbildung zu diesem Artikel bei.

Sie müssen sich einloggen um Kommentare zu bewerten

Abbrechen

Sie haben noch kein Benutzerkonto?

Benutzerkonto erstellen