Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau Maisaussaat Stilllegung 2024

topplus Marktbericht

Die Preise für N-Dünger treten auf der Stelle

Beobachter sehen den Boden bei den Düngerpreisen vorerst erreicht. Landwirte sollten trotzdem hart über die Konditionen verhandeln.

Lesezeit: 1 Minuten

Eine Einschätzung von Karsten Hoeck, LK Schleswig-Holstein: Gestützt durch eine stabilere Entwicklung der Erdgaskurse sind auch die Notierungen für N-haltige Düngemittel nicht weiter gefallen. Es scheint, als hätten die Notierungen eine vorläufige Preisbasis gefunden. Das Geschäft mit Ware für die Frühjahrsdüngung steht ohnehin vor dem Abschluss. Es gibt allerdings noch Bedarf an Mais- und Weidedüngemittel.

Verhandeln Sie hart!

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Wenn Sie Dünger kaufen müssen oder wollen, sollten Sie trotz der zuvor beschriebenen Marktlage hart über die Preise und andere Abrechnungskonditionen verhandeln. Einige Anbieter erheben z. B. immer noch fast indiskutable Forderungen.

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.