Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Kennzeichnung von Lebensmitteln

Tierhaltungsform wird fünfstufig

Die bekannte Haltungsform und die staatliche Pflichtkennzeichnung werden aufeinander abgestimmt. Aus vier werden ab Sommer fünf Stufen. Dadurch können beide Logos gemeinsam abgedruckt werden.

Lesezeit: 2 Minuten

Die Haltungsform-Kennzeichnung, die bisher vier Stufen umfasste, wird ab Sommer 2024 auf fünf Stufen erweitert. Die vierte Stufe wird aufgeteilt, wobei konventionelle Tierwohl-Programme weiterhin in die vierte Stufe fallen und Bio-Programme eine separate fünfte Stufe erhalten.

Die Bezeichnungen aller fünf Stufen werden an die staatliche Tierhaltungskennzeichnung angepasst. Diese Anpassungen treten im Sommer 2024 in Kraft und sollen Verbrauchern eine transparente Orientierung über das Tierwohl-Niveau bieten.

Erst ab 2025 auf Schweinefleisch zu finden

Die Haltungsform-Kennzeichnung passt sich den voraussichtlichen Anforderungen der staatlichen Tierhaltungskennzeichnung für Schweinefleisch im Sommer 2025 an. Dies ermöglicht die parallele Nutzung beider Kennzeichnungen für frisches Fleisch, verarbeitete Produkte sowie Milch und Milchprodukte.

Ziel ist, dass ein Nebeneinander von Haltungsform und staatlicher Kennzeichnung möglich ist.

Robert Römer, Geschäftsführer der Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH, betont: "Mit der Einführung der fünften Stufe setzen wir ein Signal für Transparenz im Bereich des Tierwohls. Verbraucher können sich künftig beim Kauf von frischem Schweinefleisch an der staatlichen Kennzeichnung oder der Haltungsform orientieren, ohne dabei verwirrt zu werden."

Neues Logo zu Werbezwecken

Zusätzlich wird ein neues Logo für die fünfstufige Haltungsform-Kennzeichnung für Kommunikationszwecke auf Messen und Veranstaltungen eingeführt, welches jedoch nicht auf Verpackungen erscheint. Weitere Informationen zu den Kriterien der einzelnen Stufen sind auf der Webseite zur Haltungsform unter www.haltungsform.de verfügbar.

Die Haltungsform-Kennzeichnung ist eine Siegel-Klassifikation, die Verbraucher auf Produkten bei führenden Einzelhändlern finden können und wird von der Gesellschaft zur Förderung des Tierwohls in der Nutztierhaltung mbH unterstützt.

Mehr zu dem Thema

20

Bereits 20 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + top informiert ins Frühjahr

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.