Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

BayWa in Insolvenzgefahr Ernte 2024 GAP-Vereinfachungen

topplus Markteinschätzung

Nutzkälber: HF-Tiere sind gesucht

Marktteilnehmer rechnen daher damit, dass sich der Aufwärtstrend bei den Notierungen für HF-Tiere fortsetzt. Saisonal hält der Auftrieb meist bis Mitte Juni.

Lesezeit: 2 Minuten

Das Angebot an männlichen HF-Kälbern ist relativ knapp und führt bei robuster Nachfrage zu weiter steigenden Notierungen. Das Preisniveau liegt deutlich über dem Vorjahr, was aber im Wesentlichen mit der Erhöhung des Mindesttransportalters auf 28 Tage zu tun hat. Dennoch: Die Einstallbereitschaft der Mäster ist hoch und dürfte die Preise für schwere ­Kälber ab 65 kg aufwärts weiter ­antreiben:

Die Preise für Schlachtkälber halten ihr hohes ­Niveau, sodass Mastställe zügig neu belegt werden.

Das Angebot an HF-­Kälbern wird stetig kleiner, weil die Kuhzahlen insgesamt zurückgehen und viele Milchviehhalter bei der ­Besamung auf Kreuzungstiere setzen. Das begrenzt das HF-Kälberangebot.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Marktteilnehmer rechnen daher damit, dass sich der Aufwärtstrend bei den Notierungen für HF-Tiere fortsetzt. Saisonal hält der Auftrieb meist bis Mitte Juni.

Bei den typbetonten Nutzkälbern ist die Lage nicht ganz so freundlich. Die zuletzt eher schwächelnden Jungbullenpreise haben die Nachfrage nach Fleckvieh- und Kreuzungskälbern eher gedämpft. ­Zudem sei das Angebot aus Süddeutschland relativ groß. Händler rechnen nun aber mit einem ausgeglichenen Markt und zumindest stabilen Notierungen.

Mehr zu dem Thema

top + Ernte 2024: Alle aktuellen Infos und Praxistipps

Wetter, Technik, Getreidemärkte - Das müssen Sie jetzt wissen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.