Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Bürokratieabbau DLG-Feldtage 2024 Maisaussaat Erster Schnitt 2024

topplus agrarfax-Marktausblick

Weizenpreise: Entwicklung hängt vom Getreideabkommen ab

Die Verhandlungen über das Getreideabkommen könnte die Weizenpreise steigen als auch fallen lassen. Die Rapskurse stehen hingegen weiter unter Druck. Eine agrarfax-Videoanalyse.

Lesezeit: 1 Minuten

Wie agrarfax-Marktexperte Jan Peters die aktuelle Lage einschätzt, sehen Sie im Video.

Über das agrarfax

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Sie wollen auf dem Laufenden bleiben? Dann testen Sie kostenfrei unser agrarfax. Darin finden Sie wöchentlich Preise undVermarktungstipps per E-Mail.Montags und donnerstags stehen die Getreide- und Rapspreise im Mittelpunkt. In kurzen Kommentaren analysieren die agrarfax-Experten den Markt und leiten daraus Empfehlungen für Ihren Getreideverkauf ab. Donnerstags unterstützt das agrarfax Sie außerdem beim Dünger- und Heizöleinkauf. Zum agrarfax Basis gehört auch das agrarfax management: Darin finden Sie alles, um auf dem neuesten Stand in Sachen Betriebsleitung, Recht und Steuern zu sein.

Auf der Homepage www.agrarfax.de stellen wir Ihnen täglich aktuelle Großhandelspreise zur Verfügung. Probeabo: Das agrarfax können Sie vier Wochen lang kostenlos testen. Mehr dazu hier: agrarfax.de

Mehr zu dem Thema

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.