Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Wut auf Bundesregierung

Landwirte blockierten Edeka-Zentrallager in Neuenkruge und Lauenau

Der Ärger um den Agrardiesel, die Politik der Bundesregierung und die Monopolstellung des Handels hat erneut Landwirte auf die Straße getrieben. Diesmal bekam Edeka den Frust ab.

Lesezeit: 2 Minuten

Landwirte haben am Montagabend das Zentrallager der Edeka-Genossenschaft in Neuenkruge (Landkreis Ammerland) blockiert. Der NDR berichtet unter Berufung auf Polizeiangaben, dass die Aktion vorher nicht angemeldet war.

So hätten ab 19 Uhr rund 50 Fahrzeuge die Zufahrten des Zentrallagers zugestellt. Mitarbeiter und einige Lkw hätten die Landwirte jedoch durchgelassen, nur die Auslieferungsfahrzeuge nicht.

Die Blockade sei friedlich verlaufen und wurde gegen 22.30 Uhr von den Protestierenden beendet. Hintergrund soll laut Polizei eine Einigung bei einem ähnlichen Protest an einem anderem Zentrallager in Lauenau im Landkreis Schaumburg gewesen sein. Details sind bisher nicht bekannt.

Lager Lauenau komplett abgeriegelt

Am Sonntagabend hatten Landwirte bereits das Edeka-Zentrallager in Lauenau (Landkreis Schaumburg) blockiert. Hier sollen etwa 60 Fahrzeuge und mehr als 70 Demonstrierende vor Ort gewesen sein.

Die Traktoren brachten sämtlichen eingehenden und ausgehenden LKW-Verkehr des Lagers zum Erliegen, heißt es. Die Polizei habe versucht zu vermitteln, um ein Ende der Blockade zu erreichen. Die Proteste richteten sich nach aktuellen Erkenntnissen gegen die Politik der Bundesregierung im Zusammenhang mit der Agrarpolitik und der Besteuerung des Agrardiesels. Die Blockade ist inzwischen aufgelöst.

Am kommenden Mittwoch ist das Thema Agrardiesel im Vermittlungsausschuss des Bundestages.

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.