Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

"Politik macht alles platt"

Nerven liegen blank: Landwirt lässt in Facebook-Video Wut raus​

Immer neue Verbote, Vorschriften, Kontrollen und jetzt säuft auch noch die Ernte ab. Landwirt Lohmeyer redet in einem Video Tacheles und klagt die Regierung an, sie mache die Landwirtschaft kaputt.

Lesezeit: 2 Minuten

„Es passiert genau das gerade, was so viele befürchtet haben. Wir kommen überhaupt nicht ins Ernten rein, weil es immer wieder regnet. Die Leute sind so verzweifelt, dass sie sogar nass ernten.“ Das sagt Getreidebauer Christian Lohmeyer (45) aus Hoya an der Weser in einem Video bei Facebook, dass derzeit im Netz seine Runde macht. Dort lässt er seinem Zorn freien Lauf.

So könne von Brot-Getreide kaum mehr noch die Rede sein, aber zum Glück sei das ja immer noch hochwertiges Tierfutter. Aber das wolle die Politik ja auch nicht mehr, beklagt sich der Landwirt. Gegenüber der Bildzeitung erklärt er seinen Frust: „Die Fleischproduktion ist komplett auf dem Rückzug. Tierhaltung wird abgeschafft, weil u.a. Rinder den Klimawandel befeuern sollen. Wir schaffen alles ab und kaufen stattdessen aus dem Ausland, wo systematisch aufgebaut wird. Die bauen Ställe mit EU-Geldern.“

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Auch der Krieg in der Ukraine habe unmittelbar mit der Nahrungsmittel-Produktion zu tun. Lohmeyer: „Der größte Bio-Weizen-Importeur für Deutschland ist die Ukraine. Ich habe Zweifel, dass sich gerade irgendjemand in der Ukraine darum kümmert, ob der Bio-Standart eingehalten wird.“

Oberlehrer Deutschland

Das sehen laut der Bildzeitung auch andere Landwirte so. Jobst Dismer aus Sarstedt bei Hannover beispielsweise beklagt, dass die Politik alles platt mache. „Deutschland will als 'Heile Welt Museum' den Oberlehrer spielen, während um uns herum andere munter übernehmen und eben genauso produzierte Produkte liefern, wie wir es nicht mehr erlauben. Die Bürger werden an der Nase herumgeführt.“

Auch Lohmeyer ist sich sicher, dass die Politiker in ihrer Blase sitzen. Die Regierung um Kanzler Scholz habe im Handumdrehen den kleinen Mann hintenherum mit dem Energie-Irrsinn enteignet. Die alten Häuschen sind nicht mehr zu verkaufen, Sanierungen unbezahlbar, sagte das Mitglied der Freien Wähler der Bild.

Mehr zu dem Thema

7

Bereits 7 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.