Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Tierrechtler

Peta zeigt 26 Milchbauern mit Anbindehaltung von Kühen an

Tierhaltungsgegner haben eine Reihe von Anzeigen gegen Höfe mit Anbindehaltung gestellt. Für den Bauernverband ist das hauptsächlich eine PR-Aktion der Aktivisten.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Tierschutzorganisation PETA hat Strafanzeige gegen 26 Rinderhalter in Süddeutschland erstattet, weil sie ihre Rinder in Anbindehaltung halten. 19 davon liegen in Bayern und 7 in Baden-Württemberg, berichtet der Münchner Merkur.

Tierrechtler berufen sich auf Urteil

Newsletter bestellen

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Die Tierrechtsorganisation beruft sich auf ein Urteil des Verwaltungsgerichts Münster. Dieses habe im Februar die Anbindehaltung als Verstoß gegen das Tierschutzgesetz gewertet. Peta-Mitarbeiterin Scarlett Treml spricht von einem „mittelalterlichen Haltungssystem“ und „körperlicher und seelischer Folter“.

Laut dem Merkur ist auch ein Tierhalter auch dem Landkreis Fürstenfeldbruck betroffen. Bauernobmann Matthias Heitmayr aus Dünzelbach bezeichnet die Anzeige vor allem als PR-Aktion. „Ich unterstelle, dass das ein Geschäftsmodell ist, um im Gespräch zu bleiben und Spenden zu bekommen.“

Schönreden will Heitmayr die Anbindehaltung zwar nicht. Er verweist allerdings auf die vielen Herausforderungen bei der Umstellung auf eine andere Haltungsform – etwa einen Laufstall. Dafür seien hohe Investitionen nötig. Gerade kleinere Betriebe könnten das nicht stemmen. Außerdem sei bei der unsicheren Preisentwicklung vielen das Risiko zu hoch.

Mehr zu dem Thema

36

Bereits 36 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.