Start-up

Haferdrinks von Schwarzwaldmilch

Eine Tochterfirma der Molkerei stellt die vegane Marke Velike! vor. Damit reagiere sie auf aktuelle Ernährungstrends.

Um auch eine pflanzliche Milchalternative anbieten zu können, gründete die Molkerei Schwarzwaldmilch jetzt mit der Black Forest Nature GmbH ein neues Start-up Unternehmen. Ab kommendem Frühjahr führt das Team die ersten veganen Bio Haferdrinks aus dem Schwarzwald unter der Marke „Velike!“ ein. Neben vier unterschiedlichen Haferdrinks im Getränkekarton, bietet Velike! zusätzlich den deutschlandweit ersten Haferdrink in der Glasflasche.

Schwarzwälder Bio-Haferqualität

Dr. Helm, Leiter der operativen Geschäftsprozesse, stellte die neue Produktpalette vor: Mit Hafer Natur, Hafer Calcium, Hafer Mandel und Hafer Barista startet das junge Unternehmen. Hierbei präsentierte er das gesamte Markenkonzept: „Transparenz, Natürlichkeit und Lebensfreude zeichnen die Marke Velike! aus. Daher stehen auch klare Herkunft und beste Qualität unserer Rohstoffe an erster Stelle.“ Der Bioland Hafer wachse ausschließlich innerhalb der Schwarzwälder Naturparke. Die weiteren Zutaten wie Mandeln oder Calcium beziehe das Unternehmen von den nächstmöglichen Standorten innerhalb Europas. Alle Drinks seien zudem Bioland zertifiziert.

Produktion in Offenburg

Waldemar Wilt, Technischer Leiter der Black Forest Nature GmbH sorgt für den technischen Einblick: „Der Hafer wird einmal im Jahr geerntet, in einer Mühle im Schwarzwald gemahlen und dann zu uns ins Werk nach Offenburg geliefert. Hier erfolgt unser zentraler Produktionsschritt.“ Der Hafer werde zu einem flüssigen Grundrohstoff weiterverarbeitet, geschmacklich abgerundet und schließlich in Freiburg abgefüllt.

Weitere Projekte in Planung

Mit der Marke Velike! verfolge das Start-up die Vision, die transparenteste und natürlichste Veganmarke in Deutschland zu werden. „Auf diese Vision werden wir konsequent hin arbeiten“, erklärt Helm. „Wir freuen uns jetzt erst einmal auf die Markteinführung. Aber natürlich arbeiten wir bereits an neuen, natürlichen Produkten und ebenso innovativen Ideen, mit denen wir unsere Marke und Produkte maximal transparent machen können.“

Ihre Meinung ist gefragt

Wir benötigen Ihr Feedback zur Startseite.

Teilen Sie uns Ihre Meinung in nur 2 Minuten mit und entwickeln Sie mit uns die Startseite von topagrar.com weiter.

Die Redaktion empfiehlt

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß den Datenschutzbestimmungen zu.