Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Agritechnica-Neuheit

BvL stellt neuen robusten Siloblockschneider mit kompaktem Schnittmaß vor

Mit dem neuen Siloblockschneider Megastar HD (heavy duty) ergänzt BvL seine Produktpalette. Der Neue ist insbesondere für den Frontanbau gedacht.

Lesezeit: 2 Minuten

Siloblockschneider gehören zu den Traditionsmaschinen bei der Bernard van Lengerich Maschinenfabrik GmbH & Co. KG (BvL) in Emsbüren. Neu in der Reihe ist der V-Load Cutter Megastar HD (für: heavy duty) – als eine Variante der bestehenden Blockschneider-Typen. Ihn gibt es im November auf der Agritechnica zu sehen.

Die neue Maschine soll ein kompakte Schnittmaß der Silageblöcke durch den kurzen Schneidbügel abliefern. So könne der Landwirt häufiger frisch an der Silage schneiden. Wert wurde auch auf Stabilität durch den massiven, verstärkten Rahmen (wie beim Blockschneider-Typ Master) gelegt. Verbaut ist zudem eine extra stabile Zinkenaufnahme der verkürzten, robusten Gabelzinken.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Durch diese Kombination der Eigenschaften soll die Maschine speziell für den Frontanbau und die Nutzung auch in großen Höhen optimal (v.a. bei Anbau an den Teleskoplader) geeignet sein. Durch das kompakte Blockmaß ist laut BvL eine zu große Gewichtslast der Silageblöcke ausgeschlossen.

Wer einen Blockschneider mit Hubgerüst bevorzugt, dem steht auch das beim V-Load Cutter Megastar HD zur Verfügung. Damit aufgerüstet ist er geeignet zur Entnahme von Silagen von bis zu 3,50 m Höhe, heißt es.

Aber auch in puncto Wartungsfreundlichkeit gibt es eine kleine Neuigkeit: Ab sofort haben alle BvL Siloblockschneider der Typen Megastar, Master und Megastar HD an der Rückseite der Frontschneide zwei extra Schmierstellen – so lässt es sich zwischen Hauptrahmen und Messerträger noch komfortabler gleichmäßig schmieren.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.