Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

Innovation Award

New Holland-Batterietraktor T4 folgt dem Landwirt brav wie ein Hund

Dank 360°-Kamera fährt der T4 dem vorauslaufenden Landwirt automatisch hinterher, er erkennt Heckgeräte und schaltet die Zapfwelle bei Gefahr ab. Und der Frontlader wird digital durchsichtig.

Lesezeit: 2 Minuten

Automatisierungs- und Autonomiefunktionen stellen eine deutliche Entlastung des Fahrers an langen Arbeitstagen dar. Die zum Teil grundlegende Neukonzeption von Offroad-Fahrzeugen bei der Entwicklung alternativer Antriebstechniken zur Verringerung des CO2-Ausstoßes macht es oft einfacher, Verbesserungen in diesem Bereich zu implementieren.

Mit dem batterieelektrischen Traktor T4 Electric Power stellt New Holland jetzt auf der Agritechnica interessante Autonomie- und Sicherheitsfunktionen vor. Die am Kabinendach und vorne in der Motorhaube montierten Kamerasysteme ermöglichen u.a. eine auf das Kabinenterminal übertragbare 360°-Traktorrundumsicht, eine Erkennung von Heckanbaugeräten für das vereinfachte Ankoppeln sowie eine automatische Zapfwellenabschaltung, wenn Personen der Gelenkwelle zu nahekommen.

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Daneben gibt es die Funktionen „Route Mode“, bei der der Traktor, beispielsweise in Obstplantagen, einer festgelegten Fahrabfolge folgt. „Invisible Bucket“ liefert eine verbesserte Übersicht bei Frontladerarbeiten durch „Wegretuschieren“ der Anbauwerkzeuge auf dem Kabinenterminal.

Traktor folgt einer abgestiegenen Person automatisch

Besonders interessant dürfte der „Follow-Me“-Modus für Arbeiten wie beispielsweise die manuelle Gemüseernte oder beim Erstellen von Zäunen sein, bei denen die Fahrer stetig auf- und absteigen müssen, um das Fahrzeug wenige Meter vorwärtszubewegen. Aktiviert der Fahrer den „Follow-Me“-Modus auf dem Traktorterminal und begibt sich anschließend zur „Identifikation“ in den Fronterkennungsbereich des Traktors, folgt der Traktor anschließend dieser Person. Ergänzend dazu gibt es eine Gestensteuerung, dank welcher der Traktor auch über Handzeichen Fahranweisungen entgegennehmen kann.

New Holland hat damit den bekannten Aufgaben eines Traktors entscheidend verbesserte Funktionen hinzugefügt, die zu einer höheren Arbeitseffizienz bei gleichzeitig hoher Sicherheit führen, findet die Agritechnica-Jury und vergibt der Entwicklung die Silbermedaille.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.