Daniel Dabbelt

daniel.dabbelt@topagrar.com

Tel. 02501 801 6430

Werdegang

08/2003 bis 07/2006 Ausbildung zum Gärtner (Fachbereich Baumschule)

09/2006 bis 08/2007 Geselle bei der Firma Sennekamp Baumschulen, Senden

08/2007 bis 06/2008 Fachabi

10/2008 bis 09/2013 Studium Landwirtschaft, Bachelor und Master in Osnabrück

10/2013 bis 04/2014 Research Associate bei der Pioneer Hi-Bred Northern Europe Service Division GmbH, Greven

05/2014 bis 11/2017 Produktmanager Zwischenfrüchte bei der P. H. PETERSEN Saatzucht Lundsgaard GmbH

12/2017 bis 10/2019 Pflanzenbauvertriebsberater bei der Raiffeisen Ostmünsterland eG

Schwerpunkt top agrar

Ackerbau, Grünland

Redakteur, Master of Science, Agrar- und Lebensmittelwirtschaft

Ackerbau

Schreiben Sie Daniel Dabbelt eine Nachricht

Alle Artikel von Daniel Dabbelt

Zur Saison 2021 ist Chlorthalonil nicht mehr verfügbar. Zwar gibt es nun Notfallzulassungen für folpethaltige Produkte gegen Ramularia – diese gelten jedoch nicht bundesweit.

VA-Behandlungen in Rüben | Blattrandkäfer in Ackerbohnen | Rapsschädlinge im Blick halten

Pflanzenschutz

Auflagen zu Flufenacet gekippt

vor von Daniel Dabbelt

Ein Verwaltungsgericht hat drei Anwendungsbestimmungen für ein Pflanzenschutzmittel mit dem Wirkstoff Flufenacet als rechtswidrig angesehen. Das BVL reagierte und hebt besagte Verordnungen auf.

Wachstumsregler und Fungizide in Triticale und Weizen | Schädlinge und Fungizideinsatz in Raps | Prosulfocarb in Kartoffeln

Feldmäuse haben den letzten Winter scheinbar gut überstanden. Der Landesbauernverband Brandenburg sieht die Gefahr einer sprunghaften Vermehrung der Nager und sensibilisiert die Landwirte.

Die Vorbereitung des Maislands steht an. Bilden Zwischenfrüchte die Vorfrucht, gilt es diese zeitnah zu beseitigen und Gülle auszubringen. Wie Sie bodenschonend vorgehen, lesen Sie hier.