Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

Neue Frist

Schafe und Ziegen bis zum 15. Januar 2024 in der HIT melden

Die Stichtagsmeldung in der HIT-Datenbank müssen Tierhalter ab 2024 selbst übernehmen. Was ist wichtig zu wissen, um gekoppelte Tierprämien zu bekommen?

Lesezeit: 1 Minuten

Dieser Artikel erschien zuerst im Wochenblatt für Landwirtschaft und Landleben.

Bei der Stichtagsmeldung gibt es für 2024 eine Neuerung: Jeder Tierhalter muss eigenständig die Tierzahl in der HIT-Datenbank melden. Stichtag ist der 1. Januar. Die Anzahl der im Bestand vorhandenen Schafe und Ziegen, getrennt nach den Altersgruppen:

  • unter neun Monaten,
  • zehn bis 19 Monate,
  • ab 19 Monaten,

muss innerhalb von zwei Wochen nach dem Stichtag – also bis zum 15. Januar – gemeldet sein.

„Wer dies nicht tut, erhält keine gekoppelte Tierprämie wie die Mutterschafprämie“, sagt Fides Lenz, Schafzuchtverband NRW. Verspätete HIT-Meldungen führen zu einem Förderausschluss. Aktuell gibt es keine mögliche Kulanzregelung.

Die Stichtagsmeldung ist verpflichtend. Sie ist unabhängig von der Tierzahl und ob Hobby- oder Berufsschäfer und ersetzt nicht die Meldung bei der Tierseuchenkasse (Frist: 31. Januar).

Bislang hatte die Tierseuchenkasse die Tierzahl automatisch an HIT weitergeleitet. Das fällt nun weg.

Mehr zu dem Thema

Seien Sie der Erste der kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.