Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Europawahl 2024 DLG-Feldtage 2024

CDU und FDP zufrieden

Schleswig-Holstein nimmt Wolf ins Jagdrecht auf

Am Mittwoch hat der schleswig-holsteinische Landtag zugestimmt, den Wolf ins Jagdrecht aufzunehmen und Regeln zum Abschuss festzulegen.

Lesezeit: 1 Minuten

Der Landtag von Schleswig-Holstein hat dem Änderungsantrag zur Aufnahem des Wolfes ins Jagdrecht ohne erneute Aussprache zugestimmt. Für Jäger bedeutet das mehr Rechtssicherheit, berichtet der NDR. In geprüften Einzelfällen könnten sogenannte Problemwölfe nun rechtssicher entnommen werden.

Am Schutzstatus des Wolfs ändert sich damit allerdings nichts. Die ganzjährige Schonzeit gilt auch weiterhin, betonte Landwirtschaftsminister Werner Schwarz (CDU).

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Zu den Gesetzesänderungen gehöre daneben auch der Umgang mit schwer verletzten Wölfen, so Schwarz. Die Tiere könnten nun aus Tierschutzgründen schneller erlegt werden, wenn sie wegen einer Verletzung nicht mehr eigenständig fliehen könnten.

Lob dafür kommt von der FDP. Mit der Änderung werde ein erster, großer Schritt zu einem wirksamen Bestandsmanagement gemacht. Gegen die Aufnahme ist der BUND. Die Naturschützer meinen, dass due Entnahmen keine Nutztierrisse verhindert werden. Stattdessen müsse der Herdenschutz ausgeweitet werden.

Mehr zu dem Thema

top + Willkommensangebot: 3 Monate für je 3,30€

Alle digitalen Inhalte und Vorteile eines top agrar Abos

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.