Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Sonstiges

Nässe auf den Feldern Stilllegung 2024 Güllesaison

topplus Kühlhäuser

Kaum noch Schweinefleisch im Lager

In deutschen Kühlhäusern liegt kaum noch Schweinefleisch. Ein Grund ist das geringere Angebot.

Lesezeit: 1 Minuten

In den Gefrier- und Kühlhäusern befindet sich in diesem Jahr deutlich weniger Schweinefleischals in den beiden Vorjahren. Wegen des begrenzten Angebots und des hohen Preisniveaus bei Schlachtschweinen wurden die eingelagerten Mengen stark reduziert.

Nach den Angaben des Verbandes des Verbandes deutscher Kühlhäuser und Kühllogistikunternehmen (VDKL) sind von Januar bis Juli 2023 im Monatsdurchschnitt gegenüber dem Vorjahr die Bestände um mehr als die Hälfte reduziert worden. Schon seit Mai 2022 ist eine rückläufige Entwicklung der Lagermengen zu erkennen.

Newsletter bestellen

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Das Einlagern von Schweinefleisch ist wegen der höheren Einstandskosten und der deutlich gestiegenen Energieaufwendung deutlich weniger lukrativ. Entsprechend schrumpfen die Lagermengen fortlaufend. So war laut VDKL im Vorjahr noch fast ein Fünftel der gesamten Lagermenge Schweinefleisch, im Juli 2023 hat sich der Anteil auf weniger als ein Zehntel verringert. AMI

Mehr zu dem Thema

6

Bereits 6 Leser haben kommentiert!

Werden Sie top agrar-Abonnent und teilen Sie Ihre Meinung mit anderen Lesern.
Jetzt abonnieren
Sie haben bereits ein Abonnement?
Jetzt einloggen.
top + Das Abo, das sich rechnet!

3 Monate top agrar Digital + gratis Wintermützen-Set + Gewinnchance für 19,80 €!

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.