Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

topplus Marktausblick Kühe und Färsen

Schlachtkühe sind begehrt - Färsenmarkt freundlich

Auf dem Markt für Schlachtkühe fehlt das Angebot. Die Schlachter suchen händeringend. Die Preisabstand zu den Bullen wird immer kleiner.

Lesezeit: 2 Minuten

Der Markt für weibliche Schlachtrinder befindet sich weiterhin im Aufschwung. Dies gilt vor allem für Schlachtkühe, bei denen das Lebendangebot vorne und hinten nicht ausreicht. „Die Schlachter suchen händeringend“, berichtet ein Viehhändler. Entsprechend positiv haben sich die Preise in den letzten Wochen entwickelt. Seit Jahresbeginn sind die Erzeugerpreise um rund 50 Cent pro Kilogramm gestiegen. Und die Aussichten bleiben günstig:

  • Im Frühjahr geht das Lebendviehangebot zurück. Während der Weidesaison selektieren die Milchviehhalter weniger Tiere. Hinzu kommt, dass die Aussichten für den Milchmarkt gut sind und jede Kuh gebraucht wird.

  • Rindfleisch wird bei wärmeren Temperaturen zwar etwas weniger nachgefragt. Das gilt aber nicht für Hackfleisch und Verarbeitungsprodukte. Beides liegt auf dem Grill hoch im Kurs.

Abstand zu Bullen schrumpft

Bei den weiblichen Schlachtrindern ist deshalb noch etwas Luft nach oben. Auch wenn der Preisabstand zwischen O3-Kuh und O3-Bulle auf nur noch 50 bis 60 Cent geschrumpft ist. „Der Markt hat sich von den Bullen abgekoppelt“, erklärt ein Erzeugervertreter.

Auch der Färsenmarkt profitiert, und die Stimmung ist freundlicher. Gute Schlachttiere ließen sich zuletzt flott vermarkten, heißt es. Dies spiegele sich aber noch nicht im Preis für die Färse wider.

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.