Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

+++ Polizeimeldungen +++

Oldtimer-Traktor aus der Kurve geworfen

Kleine Traktoren kippen schnell, besonders wenn ein Erwachsener auf dem Kotflügel-Beifahrersitz sitzt. Das mussten zwei junge Leute in Niederzier feststellen.

Lesezeit: 2 Minuten

Am 17. April sind ein 27-jähriger Traktorfahrer und sein 25-jähriger Beifahrer in Hambach beim Linksabbiegen auf die rechte Fahrzeugseite umgekippt, sodass der Beifahrer in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Der Traktorfahrer erlitt leichte Verletzungen, die nicht behandelt werden mussten. Die freiwillige Feuerwehr war vor Ort und streute auslaufende Betriebsstoffe ab.

Polizei Ulm: Anhänger kippt um

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Am 12. April fuhr ein 61-Jähriger mit einem Traktor in Richtung Aßmannshardt. Mit seinem Gespann kam er nach rechts von der Straße ab. Dabei kippte sein Anhänger um und überschlug sich im Acker. Der Anhänger war mit einem Bagger beladen und blieb auf der Seite liegen.

Durch auslaufende Betrriebsstoffe entstand Schaden am Flurstück. Ein Abschlepper barg den Bagger und Anhänger. Die Polizei Laupheim nahm die Ermittlungen zur Ursache des Unfalls auf. Sie schätzt den Schaden am Bagger auf 10.000 €, am Anhänger auf mehrere hundert Euro. Die Höhe des Schadens am Grundstück ist bislang unklar.

Polizei Osthessen: Elektrisches Lenksystem von Traktor entwendet

Von einem im hinteren Bereich eines Hofes in Neuhof abgestellten Traktor entwendeten unbekannte Täter in der Nacht zu Mittwoch (12.04.), zwischen 2 Uhr und 3 Uhr, das elektronisch angebrachte Lenksystem "John Deere" im Wert von rund 3.000 €.

Polizei Stralsund: Diebstahl von GPS-Technik aus Traktor bei Poggendorf

Am 3. April wurde die Polizei gegen 11:45 Uhr über den augenscheinlichen Diebstahl bei Poggendorf informiert. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde aus einem Traktor GPS-Technik im Wert von etwa 10.000 € entwendet. Der Traktor stand in einer betriebseigenen Halle und wurde längere Zeit nicht genutzt, so dass der Diebstahl jetzt erst auffiel und mutmaßlich in der Zeit von Montag, dem 20.03.2023 bis zur Feststellzeit passiert sein muss.

Die Polizei hat vor Ort die Anzeige aufgenommen und wurde durch den Kriminaldauerdienst bei der Spurensuche und -sicherung unterstützt.

Polizei Wolfsburg: Diebstahl von landwirtschaftlichen Geräten

Anfang April kam es in Königslutter zu zwei Diebstählen von landwirtschaftlichen Geräten. In Uhry entwendeten Unbekannte von einem Traktor mehrere Anbauteile. Der Schaden dürfte sich hier auf 2.000 € belaufen. Später erbeuteten Diebe auf einem anderen Hof diverses Werkzeug und landwirtschaftliche Nutzgeräte. Der Schaden dürfte sich hier auf mindestens 1.500 € belaufen.

Die Polizei kann einen Tatzusammenhang zwischen diesen beiden und voran gegangenen Taten nicht ausschließen. Ferner gehen die Ermittler davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug unterwegs gewesen sind, um ihre Beute abtransportieren zu können.

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.