Start-ups

Insekten, Pflanzenzüchtung, Indoor Farming: Die erfolgversprechendsten Agrar-Start-ups

Zahlreiche Start-ups aus dem Agrarsektor wollen mit ihren Lösungen zur Verbesserung des Lebensmittelsystems beitragen. Ein Blick auf die erfolgversprechendsten Gründer weltweit.

Das globale Lebensmittelsystem steht vor großen und unmittelbaren Herausforderungen. Schätzungen zufolge wird die Weltbevölkerung bis 2050 auf über 9 Milliarden Menschen wachsen. Die zukünftige Nahrungsmittelproduktion muss daher effizient, klimaresilient und nachhaltig zugleich sein.

Zahlreiche Start-ups aus dem Agrar- und Lebensmittelsektor wollen mit ihren Lösungen zur Verbesserung des Lebensmittelsystems beitragen. Viele von ihnen arbeiten an der Schnittstelle von Nachhaltigkeit, Lebensmitteln und Technologie. Der Start-up-Analyst „Forward Fooding“ präsentierte kürzlich sein Ranking der 500 weltweit chancenreichsten Start-ups aus dem Agrar- und Lebensmittelsektor. Ziel sei es, junge und aufstrebende Unternehmen der Agrifoodtech-Branche vorzustellen und die „weltweit führenden Innovationen“ entlang der Lebensmittelwertschöpfungskette ins Rampenlicht zu rücken. Ein Blick auf die Top 10 Unternehmen, die Forward Fooding auf Basis seiner Recherchen präsentierte. Die Plattform wählte die Unternehmen aus 2.250 Bewerbungen aus 85 Ländern aus.

Indoor Farming

1. Infarm, Berlin

  • Gegründet: 2013
  • Bereich: Vertikales & Indoor Farming
  • Infarm baut ein globales Netzwerk urbaner Farmen auf, um in Städten frische Produkte anzubauen und zu vertreiben. Das Unternehmen vertreibt unter anderem Indoor-Glasschränke für den Kräuteranbau in Supermärkten und überwacht die Pflanzen digital. Nach eigener Aussage betreut Infarm Gewächshäuser in 30 Städten in 10 Ländern weltweit. Unter anderem Aldi Süd und Kaufland setzen auf die Gewächsschränke in ihren Märkten.

2. Plenty, USA

  • Gegründet: 2014
  • Bereich: Vertikales & Indoor Farming
  • Plenty will Salat, Kräuter und Erdbeeren vertikal und in der Nähe von Großstädten anbauen. Die Produktion soll in großen vertikalen Farmen weitgehend automatisiert und mithilfe von Robotern erfolgen.

Insektenprotein

3. Ynsect, Frankreich

  • Gegründet: 2011
  • Bereich: Insektenzucht und Aquakultur
  • Das Unternehmen Ynsect verarbeitet Insekten...

top agrar plus

Mit top+ weiterlesen

top agrar
Digital

Monatsabo

9,80 EUR / Monat

1. Monat kostenlos

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital + Print

Jahresabo

124,20 EUR / Jahr

Sehr beliebt

  • Alle Vorteile des Digitalabos
  • 12x pro Jahr ein Heft
  • Zusätzliche Spezialteile Rind und Schwein wählbar
  • Kostenlose Sonderhefte
Jetzt abonnieren
top agrar
Digital

Jahresabo

117,60 EUR / Jahr

Spare 6% zum Monatsabo

  • Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- und Marktdaten
  • Exklusive Beiträge, Videos und Hintergrundinfos
  • Artikel kommentieren und mitdiskutieren
  • Preisvorteile auf Webinare und Produkte
Jetzt abonnieren
Bereits Abonnent?

Mehr zu dem Thema