Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Reihenweise Pflanzenvielfalt

Forst-Nische "Nahrungswald" liefert Holz, Früchte, Nüsse - und Bodengesundheit

Ein grenzübergreifendes Forschungsteam untersucht die Potenziale von Nahrungswäldern: Das sind Wälder, die nicht nur Holz liefern, sondern auch Lebensmittel. Bald machen auch Landwirte mit.

Lesezeit: 3 Minuten

Nahrungswälder sind multifunktionale Systeme, die Landwirtschaft, Gartenbau und Forstwirtschaft auf derselben Fläche miteinander kombinieren. So werden etwa hohe Esskastanien- oder Walnussbäume mit niedrigeren Apfel-, Kirsch- und Birnenbäumen kombiniert. Unter diesen werden dann Haselnusssträucher und verschiedene Beerenarten gepflanzt. 

„Nach einer Wachstumsperiode von 10 bis 15 Jahren können diese Wälder jährlich bis zu 10.000 kg Lebensmittel und andere Produkte pro Hektar erzeugen“, berichtet Nicolaas Geijer von der Stiftung Voedselbosbouw Nederland über Erfahrungen aus den Niederlanden. Dort wurden in den vergangenen 20 Jahren bereits mehrere Nahrungswälder gepflanzt.

Das Wichtigste zum Thema Perspektiven dienstags, alle 14 Tage per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Erträge mit Holz, Früchten und Nüssen

Die Potenziale solcher Wälder hat in den vergangenen sechs Monaten ein Forschungsprojekt in der Deutsch-Niederländischen Grenzregion untersucht. Beteiligt waren das Institut für Geographie der Universität Osnabrück zusammen mit der Stiftung Huize Aarde aus Enschede, der Hochschule Rhein-Waal aus Kleve und die Stiftung Voedselbosbouw Nederland aus Lelystad.

So konnte die Wissenschaft im Nahrungswald beispielsweise feststellen, dass es neben einer verbesserten Bodenfruchtbarkeit auch zu einer verbesserten Bestäubung und zur Verhinderung von Krankheitsausbrüchen bei Pflanzen kommt. Die Wissenschaftler glauben, dass ein solches Waldkonzept besser gegen extremere Witterungsbedingungen, die durch den Klimawandel hervorgerufen werden.

„Zudem profitieren die landwirtschaftlichen Betriebe neben den Erträgen aus Holz und Früchten oder Nüssen auch von einem verbesserten Mikroklima, einer gesunden Umwelt, einer größeren Kohlenstoffbindung sowie einer besseren Wasserqualität und -speicherung im Nahrungswald", ergänzt Prof. Dr. Tobias Wünscher von der Life Science Fakultät der Hochschule Rhein-Waal. Der Nahrungswald diene zudem als ökologisch wertvolles Habitat für verschiedene Tier- und Pflanzenarten, so der Wissenschaftler.

Ansatz gemeinsam mit Landwirten aus der Nische holen?

Um den Nahrungswaldansatz aus der Nische zu holen, sollen nun Konzepte zur Förderung und Professionalisierung der Nahrungswaldwirtschaft entwickelt werden. Ziel ist es, auf einigen deutschen und niederländischen Demonstrationsflächen Nahrungswälder zu entwickeln, in denen mit Landwirten an der Professionalisierung des Nahrungswaldansatzes gearbeitet werden soll.

"Es wird zum Beispiel erprobt, wie mit Hilfe von Robotik die bislang sehr aufwendige Ernte vereinfacht werde kann“, erklärt dazu Alfons Uijtewaal von der Stiftung Huize Aarde. Im Rahmen des Projektes wurden zwölf landwirtschaftliche Betriebe identifiziert, die sich mit ihren Flächen daran beteiligen wollen. Auch Unternehmen mit Interesse, die Produkte der Nahrungswälder zu vermarkten, wurden gefunden.

Das Forschungsprojekt wurde vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) im Rahmen des Interreg-VIA-Programms Deutschland-Nederland kofinanziert.

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.