Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

topplus Berchtesgadener Land

Molkerei: Tiroler Bauern wechseln nach Piding

Ab 2022 wandern weitere 15 Milchbauern aus Tirol mit einer Jahresmenge von 6,9 Mio. kg zur Molkerei Berchtesgadener Land in Piding ab.

Lesezeit: 1 Minuten

Die Landwirte liefern bisher an die Tirol-Milch, die zur Berglandmilch-Gruppe, Österreichs größter Genossenschaftsmolkerei, gehört. Damit erhöht sich die Zahl der Tiroler Lieferanten in Piding auf 23.

Ausschlagegebend für die Entscheidung der österreichischen Milchviehhalter sei der überdurchschnittliche Auszahlungspreis und die starke Marke der bayerischen Premiummolkerei sowie die Unzufriedenheit mit der eigenen Genossenschaft, berichtet top agrar Österreich.

Das Wichtigste zu den Themen Rind + Milch mittwochs per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Bei der Milch handelt es sich um konventionelle Bergbauernmilch. Die neuen Lieferanten aus Österreich sollen vollwertige Genossenschaftsmitglieder der Pidinger Molkerei werden.Aktuell stammen bereits 16 % der rund 300 Mio. kg verarbeiteten Rohmilch der Berchtesgadener Molkerei aus Österreich. „Aktiv aquiriert wurde und wird nicht“, erklärte Molkereisprecherin Barbara Steiner-Hainz. „Wir bekommen immer wieder Anfragen aus Österreich, nehmen aber nur jene auf, die in bereits bestehende Touren passen.“

Dieser Artikel erschien in der Oktoberausgabe von top agrar-Südplus. Jetzt testen.

Mehr zu dem Thema

top + Top informiert in die Maisaussaat starten

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.