Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Milchpreis Maisaussaat Ackerboden Rapspreis

Perfekt für die Eigenmechanisierung

Fliegl stellt mit PFW 9.000 kleines 9 m3-Güllefass vor

Es gibt sie doch noch: Neue Landtechnik auf der Agritechnica, die nicht neue utopische Größen erklimmt. So passt das neue Fliegl-Fass auf den bäuerlichen Hof und schont gleichzeitig den Boden.

Lesezeit: 1 Minuten

Das PFW 9.000 PolyLine von Fliegl ist ein kompaktes, wendiges und leichtzügiges Gülle-Pumpfass aus glasfaserverstärkten Kunststoff. Es überzeugt durch sehr geringes Eigengewicht von ca. 4.500 kg inkl. aufgebautem Fliegl Schleppschuhverteiler SKATE 90.

Wird das Füllvolumen vollständig ausgenutzt, ist man dank dem zul. Gesamtgewicht von 13.000 kg noch legal auf der Straße unterwegs.

Das leichte Fass hat vor allem hinsichtlich der bodenschonenden Gülleausbringung Vorteile, wirbt der Hersteller kurz vor Start der Agritechnica. Auch im Grünland absolviere das Fahrzeug durch das Einachs-System kombiniert mit der großvolumigen Bereifung von 850/50 R 30,5 eine saubere Arbeit ohne Narbenschäden oder Bodenverdichtungen, heißt es.

Die leistungsstarke Drehkolbenpumpe von Vogelsang sorge dabei für enorme Schlagkraft beim Gülleausbringen. Optional kann ein 6 Zoll Saugrüssel für einen bequemen Ansaugvorgang gewählt werden.

Mehr zu dem Thema

top + Zum Start in die Maisaussaat keine wichtigen Infos verpassen

Alle wichtigen Infos & Ratgeber zur Maisaussaat 2024, exklusive Beiträge, Videos & Hintergrundinformationen

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.