Einloggen / Registrieren

Startseite

Schlagzeilen
Newsletter
Messen & Termine
Themen
Wir für Euch
Heftarchiv
Sonstiges

Fruchtfolge 2025 Afrikanische Schweinepest Hochwasser

topplus Schlachtrindermarkt

Wenig Jungbullen, Kühe immer fester

Das Angebot an Bullen ist rückläufig und stützt den Markt. Regional deuten sich sogar bessere Preise an. Bei den Schlachtkühen geht es weiter rauf.

Lesezeit: 1 Minuten

Eine Einschätzung von Dr. Frank Greshake von der Landwirtschaftskammer NRW.    

Das Jungbullenangebot ist überschaubar. Das haben auch die Schlachter bemerkt und halten sich mit Forderungen nach niedrigeren Preisen zurück. Höhere Erlöse lassen sich aber noch nicht oder nur sehr begrenzt durchsetzen. Die Preise stagnieren. Bemerkenswert ist, dass die Jungbullenschlachtungen in Deutschland um 5 % über dem Vorjahresniveau liegen. 

Das Wichtigste aus Agrarwirtschaft und -politik montags und donnerstags per Mail!

Mit Eintragung zum Newsletter stimme ich der Nutzung meiner E-Mail-Adresse im Rahmen des gewählten Newsletters und zugehörigen Angeboten gemäß der AGBs und den Datenschutzhinweisen zu.

Schlachtkühe bleiben gesucht

Das Angebot ist weiterhin sehr knapp, die Nachfrage tendenziell stabil. Sie kann aber nicht annähernd gedeckt werden. Die Preise steigen über alle Schlachtkuhkategorien um 3 Cent pro kg SG. Gute Färsen können wieder besser vermarktet werden, die Erlöse steigen um 5 Cent. Die Kuhschlachtungen liegen im bisherigen Jahresverlauf bei minus 0,8 %. 

 

Ihre Meinung ist uns wichtig!
Helfen Sie uns, unsere Angebote noch besser auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abzustimmen. Nehmen Sie teil an einer 15-minütigen Online-Befragung und erhalten Sie einen Gutschein für den top agrar Shop im Wert von 15 Euro.

Mehr zu dem Thema

top + Schnupperabo: 3 Monate für je 3,30€

Zugriff auf alle Inhalte auf topagrar.com | Tagesaktuelle Nachrichten, Preis- & Marktdaten

Wie zufrieden sind Sie mit topagrar.com?

Was können wir noch verbessern?

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Wir arbeiten stetig daran, Ihre Erfahrung mit topagrar.com zu verbessern. Dazu ist Ihre Meinung für uns unverzichtbar.