Mediathek / Videos / Schwein

Der Präsident des bayerischen Bauernverbandes, Walter Heidl, ist entrüstet über die Ankündigung von Aldi, ab 2030 nur noch Fleisch aus Haltungsstufe 3 und 4 anbieten zu wollen.

Wer den Tierwohl-Talk am Mittwochabend verpasst hat, kann sich das ganze Video auf unserem YouTube-Kanal anschauen.

Videotipp

Youtube-Hit: Hausschlachtung 1979

vor von Alfons Deter

Walter Menzel hat mit seiner Super 8 Kamera eine Hausschlachtung in Hausstette festgehalten. Der Heimatverein Bakum hat dieses Filmmaterial bearbeitet und über 60.000 Menschen haben es schon...

Im Film wird die sachgerechte Bergung von verendeten Wildschweinen vor dem Hintergrund eines ASP-Geschehens dargestellt, wobei die Hygieneaspekte besondere Berücksichtigung finden.

Eiken Struve bietet im neuen Stall mehr Tierwohl an. Die Sauen können sich nach dem Ferkeln frei in der Bucht bewegen - ein gesellschaftlicher Wunsch geht in Erfüllung.

Walter Heidl fordert die Schlachtbetriebe und Behörden auf, zügiger die neue Lüftungsanlagen in den Schlachthöfen zu genehmigen und zu installieren. Die Bauern leiden unter dem Preisverfall.

Der Kastenstand ist für Tierschützer das Symbol für eine verquere Tierhaltung. Dabei schützen diese Einrichtungen Ferkel und Sauen, sagen Nadine und Heinrich Henke im Video.

Schweine zu zählen, ist aufwendig. Mit dem „Pig-Counter“ hat das Start-up corvitac ein vollautomatisches Zählsystem entwickelt, das dem Landwirt diese Arbeit abnehmen soll.

In einem aktuellen Youtube-Video des Bauernverbandes kritisieren die norddeutschen Sauenhalter die Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung.

Sind „Tierhalter im Tierschutzstress"? Darüber haben am Donnerstag Politiker, Handel und Landwirte im top agrar-Format „Landwirtschaft im Dialog" in Berlin diskutiert. Hier das Video...

Wir entdeckten eine Anlage zur Ferkelbetäubung auf der Agrarmesse Muswiese in Hohenlohe. Was das Gerät kann und kostet (Video).

Stiefelreiniger mit Bürsten können wahre Keimschleudern sein. Der „Boot-Jet“ kommt ohne Bürsten aus und reinigt nur mit Wasserdruck. Im Praxistest musste er zeigen, was er drauf hat.

Nachdem die Macher der Modelleisenbahnlandschaft "Miniatur Wunderland" in Hamburg auf ihrer Anlage Protestplakate gegen die moderne Tierhaltung platziert hatten, gab es einen Aufschrei.

Ältere Meldungen aus Schwein lesen